Hotelguide Wanderhotels
Name(erforderlich)
Anschrift(erforderlich)
Datenschutz(erforderlich)
Hidden
Katalog Österreichs Wanderdörfer

Ihre Schnellanfrage

Ausgewählte Region:
Angefragte Hotels in dieser Region:
Merkliste ({{ $store.state.savedHotels.length }})
{{ hotel.hotelName }}
Keine Hotels in der Liste
Goldener Herbst im Wanderparadies Katschberg

Raus in die frische Luft und wieder einmal so richtig durchatmen! Wo könnte das mehr Freude machen als bei einem herbstlichen Wanderurlaub im abwechslungsreichen Wandergebiet am Katschberg. Das Wanderhotel Das KATSCHBERG weiß um die perfekten Zutaten für einen gelungenen Wanderurlaub.

Wanderurlaub macht glücklich

Zutat Nummer 1: Frische Luft – warum sie uns guttut

90% des Tages verbringen wir drinnen, was im Alltag oft nicht anders machbar ist. Doch genau dann tut uns Bewegung an der frischen Luft besonders gut. Der Körper wird mit ganz viel Sauerstoff versorgt und wird dadurch gereinigt. Außerdem verbessert sich unter anderem die Durchblutung des Gehirns. Du wirst kreativer und leistungsfähiger. Die beste Nachricht: Du nimmst diesen Energieschub – wissenschaftlich erwiesen – mit in deinen Alltag. Eine Woche Wanderurlaub wirkt sich bis zu 6 Monate positiv auf deine physische und psychische Gesundheit aus.

Die Lage des Hotels Das KATSCHBERG ist fernab von Industrie. Dazu kommt die Höhe auf 1.600 m, wo die Luft deutlich reiner ist. Weniger Pollen und weniger Feinstaub machen das Durchatmen leicht, reinigend und zum wahren Power Booster.

Zutat Nummer 2: Natur pur – was sie in nur drei Minuten mit uns macht

Draußen sein im Grünen wirkt. Innerhalb von nur drei Minuten nehmen Blutdruck, Herzfrequenz und Muskelspannung ab. Stress hat keinen Platz. Die Naturgeräusche entspannen uns und obwohl Natur alles andere als eintönig oder langweilig ist, wirkt sie gegen die Informationsflut, entschleunigt und hilft, einen freien Kopf zu bekommen, was wiederum regenerativ wirkt. Die beste Nachricht: Du brauchst nichts zu tun, außer draußen zu sein. Der Rest geht von ganz allein.

Warum ist das Hotel Das KATSCHBERG hier das perfekte Basislager? Das hat zwei Gründe. Zum einen natürlich die Lage. Auf 1.650 m liegt das Hotel auf einer Passhöhe, die den Übergang von den Hohen Tauern zu den Gurktaler Alpen und den Nockbergen bildet. Da gibt es nichts, was das Glück des Wanderers trüben könnte. Natur pur! Aus dieser Lage entsteht aber auch eine Verpflichtung des Hotels, findet Wolfgang Hinteregger, der Hausherr: Nachhaltigkeit. Als Vordenker zum Thema Klimaberg Katschberg hat er ein Hotel geschaffen, das die heute so wichtigen Themen in den Vordergrund rückt: Gebaut mit viel heimischem Holz, ein SPA, der mit Ökostrom betrieben wird, E-Autos zum Ausleihen, Abholservice vom Bahnhof sind nur einige Aspekte, die deinen Urlaub klimafreundlich machen. Das KATSCHBERG****s wurde mit dem Österreichischen Umweltzeichen und dem EU Ecolabel ausgezeichnet.

Zutat Nummer 3: Wandern – warum es wirkt

Das Katschberg Wandern

Einen Fuß vor den anderen zu setzen ist so simpel wie wirksam, dass es schon genial ist. Die Bewegung in den Bergen stärkt Herz und Kreislauf. Je regelmäßiger wir wandern desto besser. Und es macht schlank, jung und schön. Eine Untersuchung aus Köln hat gezeigt, dass man beim Wandern bei gleicher Pulsfrequenz um 20% mehr Kalorien verbraucht wie zum Beispiel auf einem Ergometer. Die Muskulatur, Sehnen, Knochen und Gelenke werden trainiert, was zum einen optisch sichtbar ist, zum anderen das biologische Alter senkt. Die beste Nachricht: Wandern macht ganzheitlich schön. Rosige Wangen, knackiger Po und eine energiegeladene Ausstrahlung nach außen in Kombination mit Zufriedenheit, Gelassenheit und einer höheren Belastbarkeit auf psychischer Ebene.

Das KATSCHBERG ist von der Vereinigung der Wanderhotels mit 4 Bergkristallen ausgezeichnet. Was das bedeutet? „Wanderhotels mit vier Bergkristallen bieten zwischen drei und fünf geführte Wanderungen pro Woche.“ Die geprüften Bergwanderführer nehmen dich mit auf leichte bis mittelschwere Wanderungen auf das Höhenplateu des Aineck auf 2.200 m Seehöhe, in die Katschberger Bergwelt oder das Naturschutzgebiet Pöllatal. Los geht’s gleich vor der Hoteltür. Und wenn du lieber allein unterwegs bist, warten im Hotel Das KATSCHBERG umfangreiche Wandermaterialen, fertig geplante Touren und professioneller Expertenrat – nur wandern musst du noch selbst.

Zutat Nummer 4 – Entspannung – warum es das Tüpfelchen auf dem i ist

Wellness hat ganz viel mit Selbstliebe und „ich-gönn-mir-was“ zu tun. Allein das ist schon gesund. Doch die Kombination aus Wandern und Wellness ist unschlagbar, wenn es um Gesundheit und Wohlfühlen geht. Zum einen macht Wellness doppelt Freude, wenn man es sich durch die Draußenzeit „verdient“ hat. Außerdem geht die Entspannung durch die vorangehende körperliche Anstrengung viel tiefer. Die Muskulatur entspannt und regeneriert in warmen Saunen und sprudelnden Whirlpools. Das Wort Stress kommt übrigens vom lateinischen „stringere“, was so viel wie „straffen“ bedeutet. Ist per se nicht negativ doch zu viel des Stresses macht dann krank. Erst die regenerative Kraft von Entspannungs- und Ruhephasen bringen dich wieder in Balance und halten dich gesund und fit. Physisch wie psychisch. Die beste Nachricht: Die Kombination aus Wandern & Wellness wirkt wahre Wunder für dein Immunsystem, was gerade jetzt vor dem Winter hilft, lästigen Infekten vorzubeugen.

Im Hotel Das KATSCHBERG wird auf die Zutat Entspannung viel Wert gelegt. Der Duft des Zirben- und Eichenholzes begleitet dich durch das ganze Haus bis in den 1.000 m² großen Wellnessbereich. Dieser bietet Panorama-Außensauna, finnische Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Schwimmbad. Groß eingerahmt schmücken Bilder aus gepresstem Heu und Wildblumen den gesamten Wellnessbereich, Heuschindeln, Harpfen und ein offener Kamin machen die einzelnen Bereiche so richtig gemütlich. Die Wellnessoase wurde außerdem mit privaten Kuschelnischen und Hängeliegen ausgestattet. In den großzügigen Räumen findest du deine ganz persönliche Art zu entspannen.

Diese Zutaten kombiniert mit einer großen Prise Gastfreundschaft und Herzlichkeit machen dich garantiert glücklich. Tu dir was Gutes und buche gleich deinen Wanderurlaub im Hotel Das KATSCHBERG. Warum? Weil es wirkt!

Platzhalter Bild
Hotel Sterne Icon Hotel Halbe Sterne Icon Hotel Sterne Icon Hotel Halbe Sterne Icon
Hotel Wanderqualität Icon

Hotel Karte Icon
Preise
Sommer ab € {{ hotel.acf.hotelPrices.hotelPrices_summer }}
Winter ab € {{ hotel.acf.hotelPrices.hotelPrices_winter }}
{{ hotel.acf.hotelPrices.hotelPrices_note }}
Aktivitäten

Im Winter geschlossen

Hotelguide 2022 bestellen

Dein handlicher, kostenloser Hotelführer durch die besten Wanderhotels in Europa. Immer griffbereit und immer eine gute Empfehlung für deinen Bergurlaub.

Newsletter Anmeldung

Gewinne Inspiration und Information beim Lesen des Wanderhotels-Newsletters! Und mit Glück einmal einen Wanderurlaub oder ein Paar Wanderschuhe...

Wanderhotels e.V. Logo
Facebook Logo Instagram Logo Youtube Logo

Tourismusverein Wanderhotels in Europa e.V.

Südtiroler Platz 2 / 3. Stock
A-9900 Lienz
T +43 4852 64611
info@wanderhotels.com

MO – DO von 08:00 bis 17:00 Uhr
FR von 08:00 bis 13:00 Uhr