Hotelguide Wanderhotels
Name(erforderlich)
Anschrift(erforderlich)
Datenschutz(erforderlich)
Hidden
Katalog Österreichs Wanderdörfer

Ihre Schnellanfrage

Ausgewählte Region:
Angefragte Hotels in dieser Region:
Merkliste ({{ $store.state.savedHotels.length }})
{{ hotel.hotelName }}
Keine Hotels in der Liste
Rezept für gesunde Weihnachtskekse

Ich persönlich LIEBE Weihnachtskekse, die Folgen des süßen Genusses liebe ich weniger. Und ich denke, ich bin da nicht die Einzige. Nicht umsonst boomt die Fitnessbranche nach Weihnachten.
Also habe ich ein „Naschen-mit-gutem-Gewissen“-Rezept kreiert und es ist richtig gut geworden. So gut, dass ich mich schon wieder beherrschen muss, nicht alles auf einmal aufzufuttern. Aber sollte ich die Beherrschung verlieren – jetzt mal ehrlich, wer will sich in der Adventzeit immer beherrschen – freue ich mich über die leckeren Kugeln und mein Körper bekommt nicht leere Kalorien, sondern auch noch Vitamine und Mineralien. Ein win-win Lösung also.

Rezept für gesunde Weihnachts-Pralinen

Zutaten:

  • 2 große Karotten
  • 60 g Nüsse (ich persönlich finde eine Nussmischung sehr lecker, aber man kann auch Mandeln, Walnüsse, Cashewkerne oder ander verwenden)
  • 90 g entsteinte getrocknete Datteln (Medjool Datteln eignen sich hervorragend, weil sie schön weich sind, aber es gehen auch „normale“)
  • 60 g Haferflocken
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Lebkuchengewürz (oder mehr ganz nach Geschmack)
  • Kakaopulver, gemahlene Nüsse, Kokosflocken zum Wälzen

Zubereitung:

  • Datteln & Nüsse in einem Mixer zu einer klebrigen Masse mixen
  • Karotten raspeln und mit den restlichen Zutaten (bis auf den Kakao) in einer Schüssel mit der Dattel-Nuss-Masse gut verkneten – am besten mit den Händen.
  • Sollte die Masse zu feucht sein, Haferflocken zufügen, sollte sie zu trocken sein, einen Schuss Flüssigkeit (Milch, Wasser, Rum – je nach Bedarf) zugeben. Aus der Massen sollen sich Kugeln formen lassen, die schön zusammenhalten, aber in Form bleiben, wenn ich sie auf einen Teller lege.
  • Am Schluss die Kugeln im Kakao oder Mandeln oder Kokosflocken wälzen. Auf dem Keksteller sieht es hübsch aus, wenn man alle drei Varianten macht.

Dann frohes Naschen! Kühl gelagert sind die Pralinen circa 3 Tage haltbar.

P.S. Diese Energiebällchen sind übrigens auch ein perfekter Wandersnack. Statt Lebkuchengewürz (wem das bei der Mai-Wanderung zu weihnachtlich ist) kann man Vanille verwenden oder geraspelten Ingwer oder nur Zimt. 

Hotelguide 2022 bestellen

Dein handlicher, kostenloser Hotelführer durch die besten Wanderhotels in Europa. Immer griffbereit und immer eine gute Empfehlung für deinen Bergurlaub.

Newsletter Anmeldung

Gewinne Inspiration und Information beim Lesen des Wanderhotels-Newsletters! Und mit Glück einmal einen Wanderurlaub oder ein Paar Wanderschuhe...

Wanderhotels e.V. Logo
Facebook Logo Instagram Logo Youtube Logo

Tourismusverein Wanderhotels in Europa e.V.

Südtiroler Platz 2 / 3. Stock
A-9900 Lienz
T +43 4852 64611
info@wanderhotels.com

MO – DO von 08:00 bis 17:00 Uhr
FR von 08:00 bis 13:00 Uhr