Vital-Hotel Post

Beim Aufstieg spielt die Musik

Der Anstieg hinauf zur Kirche von Dienten wird von schöner Blechblasmusik untermalt. Der Sakralbau wurde um um das Jahr 1500 als einzige zweischiffige Hallenkirche im Land Salzburg auf einem Hügel erbaut und 1505 dem Bischof St. Nikolaus geweiht. Die große Linde vor der Kirche ist ebenfalls über 500 Jahre alt. Im Innern des Gotteshauses findet sich schöner Barock, der aus dem 17. Jahrhundert erhalten blieb. Als heimliche zweite Kirchenpatronin gilt heute die heilige Barbara, Schutzpatronin der Bergleute.

Vom Ende des Bergbaus in Dienten anno 1864 erzählt Thomas Burgschwaiger sen. im Video. Später setzte die Region dann auf den Tourismus – einst als Schneeloch verspottet, wird der Ort Dienten heute um den Naturschnee beneidet, der immer noch zuverlässig vom Himmel fällt.

Der Senior-Chef vom Vital-Hotel Post weiß noch einiges mehr zu Dienten und dem hiesigen Gotteshaus zu berichten – sehen Sie selbst im Video: