Ihre Schnellanfrage

Ausgewählte Region:
Angefragte Hotels in dieser Region:
Merkliste ({{ $store.state.savedHotels.length }})
{{ hotel.hotelName }}
Keine Hotels in der Liste
Golfurlaub in Österreich: Golf inmitten der Berge

Ein Golfurlaub in den Alpen tut gut. Je schneller die Welt sich dreht, desto größer der Wunsch, Handy und Laptop einfach mal auszuschalten – wie gut, dass telefonieren beim Wandern wie auch beim Golfen verpönt ist. Auszubrechen und wieder Kraft, Schönheit, Vielfalt der Natur am eigenen Leib zu erfahren. Wer Rucksack gegen Golfschläger tauschen will, findet bei einigen Wanderhotels in Österreich die Golfplätze direkt vor der Hoteltüre. Die Sehnsucht des Draußenseins kann hier in vielen Facetten gestillt werden.

Wanderst du gerne durch die österreichische Bergwelt? Spielst aber auch leidenschaftlich gern Golf? Mit einem Urlaub bei den Wanderhotels musst du dich nicht entscheiden. Mach einfach einen Wander- & Golfurlaub gleichzeitig. Die wundervolle alpine Natur Österreichs genießt du so golfend und wandernd.

In Österreich lässt sich Golfen und Wandern bestens vereinen

Die Wander- und Golfhotels in Österreich

Du genießt bei den Wanderhotels in Österreich sämtliche Vorzüge:

  • Optimale Lage in den schönsten Regionen zum Wandern in den Alpen
  • Kompetente Gastgeber und Wanderguides
  • Organisierte Touren und Tourentipps für Individualisten
  • Outdoor-Ausrüstung zum Ausleihen

Solltest du mal nicht in den Bergen unterwegs sein, kannst du bei den Wanderhotels mit zusätzlicher Golfspezialisierung ganz in der Nähe des Hauses deinen Golfschläger schwingen. Und zwar mit folgenden Vorteilen:

  • Golfplatz in der Nähe (max. 15 km entfernt)
  • Greenfee-Ermäßigung für Hotelgäste
  • Golf-Ansprechpartner und Teetime-Reservierung im Hotel
  • Teilweise Golf-Pauschalen und golfspielende Gastgeber

Golfurlaub in Österreich – drei Gäste, drei Statements

„Manchmal weiß ich gar nicht was schöner ist. Auf der Runde zwischen den Schlägen das Bergpanorama zu betrachten, oder danach auf der Clubhaus-Terrasse zu sitzen und einen österreichischen Kaiserschmarrn zu essen. Den hat man sich nach einer aktiven Golfrunde auch wirklich verdient.“

Marlene, 45, aus Essen

„Was ich an den österreichischen Golfplätzen mag? Die Abwechslung und das Klima. Die Plätze sind in gutem Zustand, die Temperaturen super, nicht zu heiß, also ist das Grün auch grün, nicht braun. Vor allem am Morgen kann man gemütlich eine Runde spielen, bevor es am Tag zu warm wird.“

Walter, 63, aus München

„Ich mag den Golfurlaub in einem Wanderhotel in Österreich, weil ich beides hab. Einmal geh ich morgens 18-Loch und chille nachmittags am Hotelpool, am nächsten Tag geht’s dann auf den Berg. Da haben die Golfschläger dann Pause. Manchmal, wenn die Wanderung nicht so lange war und ich noch Energie oder ich den ganzen Tag mal nur entspannt hab, geh ich abends nochmal eine Runde. Da es abends in den Bergen rasch abkühlt, ist das zeitlich noch super möglich.“

Felix, 38, aus Bielefeld

Hotelguide 2023 bestellen

Dein handlicher Hotelführer durch alle Wanderhotels in Österreich, Südtirol und dem Schwarzwald. Du kannst dir den Katalog ganz bequem und kostenfrei nach Hause bestellen oder gleich online durchblättern.

Newsletter Anmeldung

Gewinne Inspiration und Information beim Lesen des Wanderhotels-Newsletters! Und mit Glück einmal einen Wanderurlaub oder ein Paar Wanderschuhe...

Wanderhotels e.V. Logo
Facebook Logo Instagram Logo Youtube Logo Pinterest Logo

Tourismusverein Wanderhotels in Europa e.V.

Südtiroler Platz 2 / 3. Stock
A-9900 Lienz
T +43 4852 64611
info@wanderhotels.com

MO – DO von 08:00 bis 17:00 Uhr
FR von 08:00 bis 13:00 Uhr