Hotelguide Wanderhotels
Name(erforderlich)
Anschrift(erforderlich)
Datenschutz(erforderlich)
Hidden
Katalog Österreichs Wanderdörfer

Ihre Schnellanfrage

Ausgewählte Region:
Angefragte Hotels in dieser Region:
Merkliste ({{ $store.state.savedHotels.length }})
{{ hotel.hotelName }}
Keine Hotels in der Liste
Bierhotel LONCIUM goes Wanderhotel

„Geheimtipp“ ist das erste, was mir einfällt bei meinem Besuch im Bierhotel Loncium im Bergsteigerdorf Mauthen. Eigentlich müsste man sogar die Mehrzahl nehmen „Geheimtipps“, denn erstens ist das kleine und feine Hotel mit dem schattig verwunschenen Gastgarten vor dem Haus an sich schon etwas Besonderes. Mitten im alten Kern des berühmten Bergsteigerdorfes Mauthen – auf lateinisch übrigens LONCIUM – gelegen, schmiegt sich das Haus in das historische Ortsbild. Liebevoll renoviert mit hübsch beblumten Fenstern birgt im Inneren das Ambiente eines Boutique-Hotels. Laut Wikipedia kommt der Begriff Boutique-Hotel aus den USA und beschreibt persönlich geführte, individuelle & kleine Hotels mit einem ganz eigenen Stil. Trendy und modern kommt das Bierhotel LONCIUM rüber. Eine gelungene Mischung aus Burger, Bier und Bergen.

Die Gailtaler Alpen sind ein wahrer Wander-Geheimtipp

Craft Bier und Slow Food

Da komme ich auch gleich zum zweiten Grund, warum das Bierhotel ein absoluter Geheimtipp ist für mich, denn hier ist der Name Programm. Zum Haus gehört eine Craft-Brauerei, dessen Craft Biere mittlerweile österreichweit und international schon so manche Medaille auf diversen Bier Events erkoren haben. Klangvolle Namen wie Rogg’n Roll, Juicy Neipa oder Schwarze Gams zeigen die Kreativität, die in den Bier-Kreationen steckt.

Ausgehend von Hobbybrauern entwickelte sich ab den 1970er in den USA ein Trend zum eigenen Brauen, da nur ganz wenige große Brauereien die Prohibition überlebt hatten und der Biermarkt ein trauriger, langweiliger Einheitsbrei war. „To craft“ heißt auf deutsch „handwerklich arbeiten“ und hier liegt auch der Hauptunterschied zu großen Brauereien. Craft Biere werden nicht großindustriell, sondern handwerklich und meist aus einem kreativen Mix verschiedener Hopfensorten gebraut. Craft Brauereien haben die Eigenschaft rasch zwischen verschiedenen Braurezepten wechseln zu können.

Selbstverständlich findet das Bier im Bierhotel LONCIUM auch seinen Weg in die Hotelküche. Nicht nur erfrischt es nach einer der geführten Wanderungen, es wird auch verkocht und verbacken, so dass spannende Kreationen entstehen. Saftige Steaks, knackige Salate, trendige Flavours, saisonale Burger – 100% LONCIUM. Vom Patty bis zum Burger Bun ist alles homemade – und echt köstlich!!! Ich habe die „Wilde Betty“ verspeist, ein vegetarischer Patty aus roter Beete und dazu Salate und Saucen und dicke Pommes. MMMMmmmmhhhh. Coooolinarik, wie auf der Homepage des Hotels zu lesen ist, trifft es auf den Punkt. Und dass Speis und Trank super lecker sind, ist noch lange nicht alles: Die rote Slow Food Schnecke hat in dem Wanderhotel (was das Bierhotel LONCIUM nämlich auch noch ist) zu Recht ein Zuhause gefunden, schließlich wird konsequent auf hohe Qualität, Regionalität und Saisonalität geachtet. Die Brauerei ist sogar eine Station der Slow Food Travel Alpe Adria-Region. Aber das führt hier zu weit….

Wanderparadies Mauthen

Der dritte Grund, warum ich „Geheimtipp“ denke, ist die Lage im traumhaften Mauthen im Kärntner Gailtal. Eingebettet zwischen den blumenreichen Gailtaler Alpen und den geschichtsträchtigen Gipfeln der Südalpen liegt das Bergsteigerdorf Mauthen im Herzen der Karnischen Alpen. Die ganze Region ist weit weg davon, überlaufen zu sein und dazu noch gespickt mit besonderen Naturjuwelen. Angefangen von einer hochinteressanten und erlebbaren Geologie über historische Wege entlang der österreichisch-italienischen Grenze voller Zeitzeugnisse aus dem 1. Weltkrieg bis hin zu glasklaren Gewässern wie zum Beispiel der Mauthner Klamm, die besonders an heißen Tagen eine erfrischende Abkühlung bieten. Auch das, nur einen Steinwurf entfernt gelegene, romantische Waldbad ist im Sommer wahrer Luxus.

Erfrischung und Spaß in der Mauthner Klamm – Brrr

Das Bierhotel gehört jetzt auch zu den Wanderhotels, was bedeutet, dass der Gast die gewohnten Qualitätsversprechen der Wanderhotels erwarten darf und, dass dort Wanderprofis am Werk sind, die die Gäste mit Rat und Tat unterstützen, die schönsten Ecken der Region zu entdecken. Denn wer, wie Gastgeber Barbara und Alois, aus dem Bergsteigerdorf Mauthen stammt, wurde praktisch mit Wanderschuhen geboren. Sie kennen die schönsten Wege, die spannendsten Entdeckungen und die lohnendsten Gipfelaussichten. Direkt vor der Haustür vom Bierhotel LONCIUM aus kann man in alle vier Himmelsrichtungen loswandern hinein in die Stille und die Erholung des Urlaubs.

Platzhalter Bild
Hotel Sterne Icon Hotel Halbe Sterne Icon Hotel Sterne Icon Hotel Halbe Sterne Icon
Hotel Wanderqualität Icon

Hotel Karte Icon
Preise
Sommer ab € {{ hotel.acf.hotelPrices.hotelPrices_summer }}
Winter ab € {{ hotel.acf.hotelPrices.hotelPrices_winter }}
{{ hotel.acf.hotelPrices.hotelPrices_note }}
Aktivitäten

Im Winter geschlossen

Hotelguide 2022 bestellen

Dein handlicher, kostenloser Hotelführer durch die besten Wanderhotels in Europa. Immer griffbereit und immer eine gute Empfehlung für deinen Bergurlaub.

Newsletter Anmeldung

Gewinne Inspiration und Information beim Lesen des Wanderhotels-Newsletters! Und mit Glück vielleicht einmal einen Wanderurlaub oder ein Paar Wanderschuhe...

Wanderhotels e.V. Logo
Facebook Logo Instagram Logo Youtube Logo

Tourismusverein Wanderhotels in Europa e.V.

Südtiroler Platz 2 / 3. Stock
A-9900 Lienz
T +43 4852 64611
info@wanderhotels.com

MO – DO von 08:00 bis 17:00 Uhr
FR von 08:00 bis 13:00 Uhr