Tratterhof – The Mountain Sky Hotel

Und im Winter?

Rund 280 Sonnentage, ein traumhafter Ausblick auf die einzigartigen Gipfel der Dolomiten, 51 perfekt präparierte Pistenkilometer direkt zu Füßen des Hotels: Wer den Winter liebt, der ist in Meransen und im Tratterhof genau richtig. Ob Sie auf Skiern den Gitschberg hinabsausen, im Altfasstal die Loipen entlang gleiten oder auf Schneeschuhen durch verwunschene weiße Wälder wandern – das Skigebiet Gitschberg-Jochtal ist ein wahres Winter-Wunderland.

Damit der Urlaubstag im Schnee auch aufs Beste genutzt werden kann, bringt der hauseigene Shuttlebus-Service die ersten Urlauber bereits um 8:30 Uhr in nur wenigen Minuten zur Talstation Gitschberg. Von dort aus geht es per Lift hoch hinaus und über blaue, rote und schwarze Pisten wieder hinab ins Tal. Sollte dies Ihr erster Skiurlaub sein oder der erste seit langem, können Sie in einer von zwei Skischulen erste Schritte machen oder Ihre eingefrorenen Fahrkenntnisse wieder auffrischen.

Nach einem vielleicht anstrengenden, aber wunderbaren Tag im Schnee winkt später die schönste Entspannung im Wellnessbereich Monte Silva Spa im Tratterhof. Auf 3500 Quadratmetern können Sie dort saunieren, eine Massage genießen oder einfach auf dem Wasserbett relaxen bei einem großartigen Blick auf die abendliche, tief verschneite Winterlandschaft (das tut natürlich auch wohl, ohne zuvor auf der Abfahrt gewesen zu sein).

Übrigens: Abseits der Pisten gibt es wunderschöne Pfade, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Im Hotel können Sie sich kostenlos die nötige Ausrüstung dafür ausleihen, von der Schneewanderkarte bis hin zum Rucksack mit Trinkflasche. Fast täglich begleiten Sie ihre Gastgeber auf verschiedenen Touren, egal ob mit Skiern oder auf Schneeschuhen. Also ab in die warmen Klamotten und raus in die sonnige Winterlandschaft!