Das Berghotel Sexten

Was das Hotel ausmacht

Das Berghotel – Ein Ort für aktive Menschen im Sommer und Winter, die Stil und gutes Essen zu schätzen wissen, denen Ruhe und Atmosphäre ein Anliegen ist und denen Hektik zu wider ist!“

 

Das 4-Sterne Superior Berghotel Sexten liegt im Ortsteil Moos auf 1.371 Metern Höhe. Das Wahrzeichen der Dolomiten, die weltberühmten Drei Zinnen und die Gipfel der Sextner Sonnenuhr vis-à-vis und zum Greifen nah, Wanderwege und Skipisten starten vor der Tür. In der Natur, in den Bergen, mit der Natur und mit den Bergen – so lässt sich zusammenfassen, was dieses Hotel zu einem besonderen macht. So wurden für den Bau selbst und die Einrichtung natürliche Materialien wie Holz und Stein aus der Region verwendet, zugleich auf einen respektvollen und nachhaltigen Umgang mit diesen Ressourcen Wert gelegt. Die Philosophie des Berghotels fußt auf vier Säulen: Sport – Natur – Authentizität – Entspannung. In Kombination schaffen sie eine spürbare, aussergewöhnliche Atmosphäre: Natur ist überall präsent, innen wie aussen. Aktiv-Möglichkeiten sind zu jeder Jahreszeit gegeben und mit einer Bandbreite von Wandern über Wintersport, Klettern und Mountainbiken genauso vielfältig wie abwechslungsreich. Der stetige, organische Wachstum und die Weiterentwicklung des Hotels, das sich nach wie vor in Familienhand befindet, schafft eine familiäre, entspannte Atmosphäre. Das breite Angebot an Relax- und Wellnessmöglichkeiten rundet das vollkommene Urlaubs-Wohlfühlprogramm perfekt ab. Nicht zu vergessen natürlich die Gaumenfreuden, die mit vielen Zutaten aus der Region und auf schonende Weise zubereitet für einen weiteren Genuss-Gipfel sorgen.

Alles in allem ist das Berghotel Sexten ein idealer Ort für den Bergurlaub, ob man nun Wandern, Biken, Skifahren oder einfach nur relaxen will. Hier im Video nimmt der Hotelier Walter Holzer Sie schon einmal mit auf eine Tour durch sein Hotel: