Mitglied bei den Wanderhotels werden

Vom Profil zum Profit – differenzierte Positionierung mit den Wanderhotels – best alpine.
Unsere internationale Vereinigung der Wanderhotels – best alpine, der derzeit 71 Hotels aus Österreich, Italien und Deutschland angehören und seit über 20 Jahren erfolgreich im Wandertourismusmarkt verankert ist, wird auch 2018/2019 weiter wachsen. Das Interesse an aktiven Urlaubserlebnissen in schönen Landschaften wird am Übergang ins postdigitale Zeitalter steigen und die Wanderhotels erfüllen die Sehnsüchte der zukünftig Reisenden in hohem Maße.

Ein klares Hotelprofil und ein spezialisiertes Angebot sind daher für Hotelbetriebe der Zukunft eine unabdingbare Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg.

„Die „Win-Win-Situation“ durch eine differenzierte Hotel-Positionierung führt zu einem fokussiertem effizienten Hotelmanagement und damit zu mehr Aufmerksamkeit bei potentiellen Zielgruppen, nachhaltig höherem Profit und zu einer gesteigerten Gästezufriedenheit“, das bestätigt die ÖHT-Studie „Vom Profil zum Profit“.

Eine Mitgliedschaft bei der Hotelkooperation der Wanderhotels liefert einerseits für den Hoteleigentümer eine klare Vorgabe für die hoteleigene Strategie und damit für die tägliche Arbeit und andererseits dient sie den potentiellen Gästen als ein klar von Mitbewerbern unterscheidbares Urlaubsangebot mit eindeutigem Nutzenversprechen. Dieser Vorteil ist umso größer je stärker die Mitbewerber in der eigenen Urlaubsdestination werden und je mehr die Online-Buchungsportale in den Preiswettbewerb eingreifen.

Eine Angebotsdifferenzierung ist auch noch innerhalb des Segmentes Wandern möglich, wenn es darum geht, ganz spezielle Interessen der Natur- und Wanderurlauber zu bedienen. Die WANDERHOTELS – best alpine haben wertvolle Erfahrungen und mit dem professionellen Marketing zusätzlich ein Instrument, das weder Tourismusregionen noch Online-Buchungsportale anbieten können.

Die Angebotsstrategie verschafft auch Vorteile beim Einsatz der Marketingbudgets. Die Positionierung als Wanderhotel ist auch deshalb profitabel, weil sie eine starke Waffe gegen den Preiskampf im alpinen Tourismus darstellt. Und die Teilnahme an der Hotelkooperation der Wanderhotels – best alpine macht auch deshalb Sinn, weil eine differenzierte Positionierung zur mehr Profit verhilft.

Mit einem Gebietsschutz sichern Sie sich zudem auch noch die Marktführerschaft in ihrer Wanderregion. So wird garantiert, dass in jeder Bergregion jeweils nur ein zertifiziertes Wanderhotel die vielen Marketingvorteile der internationalen Hotelgruppe nutzen kann. Auch wenn der Gast immer wieder neue alpine Landschaften als Urlaubsziel wählen möchte, er findet fast immer ein Wanderhotel best-alpine.

Wenn Sie Interesse an einer erfolgreichen Weiterentwicklung Ihres Hotelbetriebes haben und den Fokus auf die wachsende Zahl von Natur-Urlaubern legen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Interesse mit einem Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ausführliche Informationen bietet Ihnen unsere Broschüre "Das Leistungs-Nutzen-Angebot der Wanderhotels" oder ein persönliches Gespräch mit dem
Gründer und Geschäftsführer Eckart Mandler.

Weitere Infos:
Selbstcheck "Wanderhotel werden"
Broschüre "Das Leistungs-Nutzen-Angebot der Wanderhotels"

 

Schöne Urlaubstage in den Bergen
wünscht Ihnen das Team der
Wanderhotels.
Sie erreichen unser Servicebüro
Montag bis Donnerstag
08:00 bis 17:00 Uhr
Freitag
08:00 bis 13:00 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Wanderhotels e.V.
A-9900 Lienz
Südtiroler Platz 2/3. Stock
T +43 4852 64611
info@wanderhotels.com

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.