Unser Ziel? Kommunikation

Kommunikation mit unseren Gästen, Naturliebhabern, jenen die es noch werden möchten und Kommunikation mit den Medien der heutigen Zeit. Print wie Web. Regelmäßig lesen Sie hier mehr über die Besonderheiten unserer Philosphie, über spezielle, manchmal bis dahin noch ganz unbekannte, außergewöhnliche Angebote unserer Wanderhotels. Über besondere Charaktere und Leistungen. Es gibt vieles zu erzählen...
  • Das Kastanienhotel in Südtirol

    17. Juli 2012
    Direkt am Kastanienwanderweg liegt das Wanderhotel Tauber’s Unterwirt, bei dem sich das Thema „Kastanie“ wie ein roter Faden durchs Haus zieht:
    > weiter

  • Familienabenteuer der besonderen Art

    22. Mai 2012
    Naturparkrange in freier Wildnis, grünes Gold waschen im Nationalpark Hohe Tauern und Abenteuerurlaub in Serfaus-Fiss-Ladis.
    > weiter

  • Spielplatz Natur - Sommerferien bei den Wanderhotels

    22. Mai 2012
    Das Spielen ohne Spielzeug ist das eigentliche, ursprüngliche Spiel und fördert die Kreativität ganz besonders, so die einstimmige Meinung vieler Pädagogen. Die Wanderhotels haben sich den Abenteuerspielplatz Natur bei ihren aktuellen Kinderprogrammen als Vorbild genommen…
    > weiter

  • Wo die wilden Blumen blühen

    12. April 2012
    Als ein „Muss" unter Blumenfreunden und unter Wanderern als ein „Geheimtipp" gilt die Blütezeit auf der Seiser Alm. Von Anfang Juni bis Mitte Juli bietet sich auf den kalkhaltigen Böden der Dolomiten ein einzigartiges Farb- und Aromaspektakel. Jahrhundertelang wurde die größte Hochalm Europas gemäht, aber nie gedüngt.
    > weiter

  • Frühlingserwachen im Vinschgau

    12. April 2012
    Pünktlich mit dem Beginn der Wandersaison erwartet Naturfreunde die Hauptattraktion des Frühlings in Südtirol: die Apfelblüte. Von Mitte April an verwandelt sich die auf den Gipfeln noch schneebedeckte Landschaft in einen weiß-rosafarbenen Blütenteppich.
    > weiter

  • Immer der Nase nach

    12. April 2012
    Das Pflanzenparadies im Gailtal findet man in der Blütezeit fast blind. Über 600 verschiedenen Blütenpflanzen, darunter 140 geschützte Alpenblumen, verströmen im Juni und Juli einen frohlockenden Duft.
    > weiter

  • Da ist ein Kraut gewachsen

    12. April 2012
    Ein Blick über den Gartenzaun des ca. 1.700 m² großen Duftgartens erklärt, warum das mit dem österreichischen Staatspreis für Tourismus ausgezeichnete Kräuterdorf Irschen das „Meran von Oberkärnten" genannt wird:
    > weiter

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.