Pressemeldungen der Wanderhotels

Unser Ziel? Kommunikation

Kommunikation mit unseren Gästen, Naturliebhabern, jenen die es noch werden möchten und Kommunikation mit den Medien der heutigen Zeit. Print wie Web. Regelmäßig lesen Sie hier mehr über die Besonderheiten unserer Philosphie, über spezielle, manchmal bis dahin noch ganz unbekannte, außergewöhnliche Angebote unserer Wanderhotels. Über besondere Charaktere und Leistungen. Es gibt vieles zu erzählen...

Allgemeinen Pressetext downloaden (PDF - 234kB)

Download Press Information (EN) (PDF - 183kB)


  • Auftankstelle

    22. Oktober 2013
    Schafwollbad – Olls a bisl onders… im Ultental

    Das Schaf per se ist ein gemütliches Tier. Wegen seiner kugeligen Form oder seinem sanften Blick, oder seiner Lässigkeit beim Kauen oder dem fehlendem Aggressionsverhalten strahlt es Gemütlichkeit aus. Im Ultental sind Schafe überall zu sehen auf den steilen Hängen und den lieblichen Almen. Wenn schon der Anblick so wohltuend ist, wie gut muss es erst tun, sich in Schafwolle einzuhüllen, in ihr zu baden!
    > weiter

  • Feinkostladen ALPEN

    16. Juli 2013
    Die Zeit für Gourmets und Naturliebhaber!

    Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele Biobauern wie in Österreich, nirgendwo werden Äpfel und Trauben mit mehr Liebe geerntet als in Südtirol. Und keine Saison eignet sich besser als der Herbst um die vielen regionalen Schmankerl kennenzulernen.
    > weiter

  • Feinkostladen ALPEN

    16. Juli 2013
    Genusswandern im Ahrntal - Weltnaturerbe für Lebensmittel

    Es ist nur einer Handvoll Liebhaber und vor allem den Bäuerinnen im Tauferer Ahrntal zu verdanken, dass es den Ahrntaler Graukäse noch gibt und dass er in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung und Beliebtheit gewonnen hat. So wurde dieser magere Sauermilchkäse sogar mit dem „Presidio“ ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung, die von der Organisation „Slow food“ für besonders wertvolle, regionale und vom Aussterben bedrohte Lebensmittel vergeben wird.
    > weiter

  • Feinkostladen ALPEN

    16. Juli 2013
    Ursprünglichkeit des Salzburgerlandes -Bestes Bergbauern-Brot

    Die Amoser Bäuerin Greti liebt die Berge, die Blumenwiesen, die Ruhe und ganz besonders ihre Alm. Seit 14 Jahren verbringt sie dort die Sommermonate und widmet sich ganz der Bergidylle. Mit viel Liebe bereitet sie köstliche Almprodukte zu, zu denen auch ihr berühmtes Stein-Holzbackofenbrot gehört - ein kulinarischer Geheimtipp im Salzburger Land.
    > weiter

  • Feinkostladen ALPEN

    16. Juli 2013
    Zurück zur Natur - Bauernhöfe im Schnalstal

    Wild, romantisch und unberührt präsentiert sich das Schnalstal seinen Besuchern. An den steilen Berghängen gibt es noch heute schwer zugängliche, Jahrhunderte alte Bauernhöfe, auf denen sich überlieferte Traditionen am Leben gehalten haben.
    > weiter

  • Feinkostladen ALPEN

    16. Juli 2013
    Kunst & Knödel-Workshop am Großglockner

    Für Heide Pichler, Hausherrin vom Wanderhotel DER Glocknerhof, bietet der goldene Herbst noch viel mehr als Genuss, Wandern und Natur genießen „Das gehört natürlich dazu, aber wir lieben den Herbst, weil er uns inspiriert und unsere Kreativität weckt.“
    > weiter

  • Chefsache - Es führt ein Chef nach irgendwo!

    13. Juni 2013
    Hier führt der Chef noch persönlich. Wandern Sie mit! Denn unsere Hoteliers sind viel mehr als nur Gastgeber. Sie sind Wanderführer zu mystischen Krafttankstellen in den Bergen, erkennen Vögel am Dialekt, interpretieren die Gipfeljause neu und bescheren ihren Gäste durch bewussten Verzicht eine Neugeburt mitten im Leben. Seien Sie gespannt!
    > weiter

  • Ida Reiter: Fastend wandern, oder: wandernd fasten

    13. Juni 2013
    Gemeinsam mit ihrem Ehemann betreibt Ida Reiter seit 1975 das kleine Wanderhotel Bergkristall in Schladming-Rohrmoos. Als geprüfte Fasten- und Wanderleiterin, Lebens- und Sozialberaterin sowie Expertin für Burn-out- und Stressprävention ist die Hotelchefin die Kompetenz in Sachen Entschleunigung.
    > weiter

  • Gerd Tauber: So ein (Kaiser-)Schmarrn!

    13. Juni 2013
    Der Chef von Tauber’s Bio-Vitalhotel ist ein Mann mit vielen Talenten: als zertifizierter Biokoch trägt er (zumindest symbolisch) eine Grüne Haube, als Fotograf steht er dem Fotoclub von Kiens vor und als Hotelier ist er Präsident des örtlichen Tourismusvereins.
    > weiter

  • Helga Mangott: Keine kennt sich mit Vögeln besser aus

    13. Juni 2013
    Falls Sie Günther Jauch mal fragen sollte, unter welchem Namen die Altvorderen den Bartgeier kannten, sparen Sie sich den Publikumsjoker und sagen: „Teufelsvogel“. Und falls Sie auf die Frage, wie viele Stimmen der Schwarzspecht spricht, mit den Achseln zucken, rufen Sie besser Helga Mangott an.
    > weiter

 
 

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.