Nah am Wasser gebaut

09. Juli 2014
Auf alle Fälle! Wasserfallwandern durch die schönste Klamm Kärntens

Im Kärntner Gailtal, in der Nähe von Hermagor, hat der Garnitzenbach in zehntausenden von Jahren seinen Weg vier Kilometer lang durchs Gestein der Karnischen Alpen gegraben. Der Klammanfang befindet sich auf 630 Meter Höhe, das Klammende auf etwa 1125 Meter Höhe – also 500 Meter Höhenunterschied auf nur vier Kilometer Länge! Kein Wunder, dass „die Lange“, wie die Garnitzenklamm auch genannt wird, als die schönste Klamm Kärntens gilt. Von Plattners Wanderhotel, das mitten im Almgebiet der Sonnenalpe Nassfeld auf 1600 Meter Höhe liegt, können Gäste die Garnitzenklamm in einer spektakulären Tagestour, immer entlang von kleineren und größeren tosenden Wasserfällen, hautnah erleben. Und nach dem Rückweg über St. Urbani zum

Einstieg belohnen sich Klammwanderer im Gasthof zur Garnitzenklamm mit Speis und Trank – und lassen die Beine im kristallklaren Wasser baumeln.

 
 

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.