Weihnachtliche Stille am Arlberg


Es wird schon „dumpa“ in Warth, einer knapp 200 Seelen Gemeinde am Arlberg. Draußen liegt weiß und still der Schnee, am Himmel leuchten tausende von Sternen. „Sind alle warm angezogen und fertig?“, fragt Oskar, der Hausherr der Jägeralpe. "Fertig" heißt, bereit für eine ganz besondere Wanderung zu einem ganz besonderen Ort. Das Ziel der ca. 40 minütigen Schneeschuhwanderung ist das Friedenskreuz am Simmel. Der Schnee knirscht unter den Füßen, der Atem hinterlässt kleine Wölkchen in der Dämmerung und das Herz klopft im ganz eigenen Rhythmus. Eine kaum mehr gekannte Stille und der Rundumblick in die schiere Unendlichkeit machen demütig. Ehrfürchtig spürt man den wahren Zauber der Weihnachtszeit. Ganz anders als auf lauten, bunten Adventsmärkten.
Wie auf einem riesigen Walrücken trotzen das Kreuz und eine nahe gelegene kleine Kapelle jahrein jahraus Wind und Wetter; Das Weltfriedenskreuz seit 1982, die Kapelle seit 1687. Seit dieser Zeit pilgern Menschen zu diesem einzigartigen Ort mitten im "Nichts". Es muss schon ein sehr kraftvoller Platz sein, dass er trotz aller Widrigkeiten über fünf Jahrhunderte nichts von seiner Anziehungskraft verloren hat. Die kleine Kapelle, ehemalige Pfarrkirche der Walser von Hochkrumbach, war lange die höchstgelegene des Landes. Von den Leuten mühsam mit Wasser und Brennholz versorgt, harrten im benachbarten Pfarrhaus (Abbruch 1917) etliche Priester den harten Wintern. Bevor der letzte 1856 abwanderte, hatte er sogar die Kirchenbänke verheizen müssen, um nicht zu erfrieren. Heute ist es Gott sei Dank nicht mehr so weit bis zur nächsten warmen Stube. Zurück in der Jägeralpe warten in der traditionellen „Sennkuchi“ der Duft hausgemachter Kekse, heißer Glühwein und saftige Bratäpfel in geselliger Runde. Wer weiß, vielleicht ist Oskar noch in der Stimmung, ein Alphorn-Ständle zum Besten zu geben… Dieses schöne Erlebnis ist mit folgenden Angeboten erlebbar:
Hoch oben, direkt am größten Skigebiet Österreichs - Ski Arlberg - gelegen, ist die Jägeralpe prädestiniert, Ihren Winterurlaub zum Erfolg werden zu lassen. Schneesicherheit, herzliche Gastgeber, ein großer und neuer Wellnessbereich und liebevolle Atmosphäre lassen keine Wünsche offen. Ski- und Wanderhotel Jägeralpe****S
Familie Jäger
A-6767 Warth am Arlberg
T +43 (0)5583 - 42 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.jaegeralpe.at
Weiterführende Links:
Blog abonnieren
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Already Registered? Login Here
Gäste
12. November 2019

Sicherheitscode (Captcha)

 
 

Blog abonnieren

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.