TOP 5 Orte der Frische - 2. Plimaschlucht im Nationalpark Stilfserjoch

Jeden Sonntag im Juli um 17:00 Uhr finden Sie auf diesem Blog einen kühlen Ort mehr.
Die Anmeldung zum Blog Abo ist gleich rechts am Bildschirm.

Tropische Temperaturen bei uns nehmen zu
Auch wenn der Klimawandel hitzig diskutiert wird, ist es die kalte Wahrheit, dass heiße Tage mit über 30 Grad immer mehr zunehmen und das spürbar rasant.
Schwimmbäder sind völlig überfüllt. Die Abkühlung in der lauen, mit Sonnencreme überzogenen Brühe ist eher eklig als effektiv. Entgehen kann der verschwitzte Flachländer diesem Dilemma in den Alpen. Kristallklare Bergseen, eisige Gletschermassen und diverse Wasserfälle und Höhlen sind nicht nur spannend, sondern vor allem kühl. So auch die leichte Brise, die gerade des Nachts erholsamen Schlaf erlaubt. Zahlreiche Wanderhotels liegen in luftigen Höhen und die Berg-/Wanderführer begleiten Sie zu den "coolsten" Orten der Alpen.

Wanderhotel Vinschgerhof: Wildwassererfrischung Plimaschlucht

Erfrischende Gischt im Nationalpark Stilfserjoch
Zart prickeln die Tröpfchen des Gischtschleiers auf der Haut: Wildwassererfrischungsspray live und herrlich erfrischend. Eiswasser hat sich über Jahrtausende in die Plimaschlucht eingegraben. Fast senkrecht fallen die Felsen in die Tiefe. Ein natürlicher Kühlschrank. Ein Ort der Frische. Ein - im wahrsten Sinne - rauschendes Naturschaupiel. Dunkelgrün dämmernder Wald umgibt das Naturdenkmal im Nationalpark Stilfserjoch. Die Schlucht liegt im hinteren Martelltal. Entlang des Tals zieht sich die dünnbesiedelte Gemeinde Martell. Im Norden, am Taleingang liegt Schlanders, wo Marilena Pinzger das Wanderhotel Vinschgerhof führt. Haushund Lenny freut sich über jeden Vierbeiner, der mit ihm Wandern will. Gut erzogene Hunde sind im Vinschgerhof herzlich willkommen. Einmal wöchentlich nimmt der Wanderführer des Hotels die Gäste mit in die beeindruckende Fels- und Wasserwelt der Schlucht. Der ungefähr sechs Kilometer lange Lehrpfad findet seine höchste Erhebung bei stolzen 2.256 Metern über dem Meer. Kelle, Sichel, Kanzel zum Staunen und die Brücke zum Abhängen
Aufgrund der Unwegsamkeit des Geländes, konnte das Naturschauspiel lange nur aus sicherer Entfernung bewundert werden. Um Gast und Gischt näher zu bringen sind entlang des Rundweges vier inszenierte Erlebnispunkte - "Kelle, Panoramasichel, Aussichtskanzel und Hängebrücke - aus Cortenstahl entstanden. Das ist eine ganz besondere Stahlart, die sich selber nach einiger Zeit mit einer Patina belegt, die nicht nur optisch toll aussieht, sondern den Stahl vor Durchrostung schützt. In der gischtnassen Plimaschlucht sicher kein Fehler. Wanderhotel Vinschgerhof im Wanderparadies Vinschgau
Selbstverständlich stehen Ihnen unzählige weitere Wander- und Bikemöglichkeiten zur Verfügung. Im Hotel Vinschgerhof werden Sie professionell und liebevoll beraten. Fertige Tourenbeschreibungen, persönliche Gespräche und Materialverleih machen den Wanderurlaub perfekt. Das erfrischende Abenteuer ist nur einen Schritt entfernt. Wanderhotel Vinschgerhof***S
Familie Pinzger
I-39028 Schlanders/Vetzan
T +39 0473 - 74 21 13
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.vinschgerhof.com Weiterführende Links:
Blog abonnieren
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Already Registered? Login Here
Gäste
05. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)

 
 

Blog abonnieren

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.