Neues aus unserer Schreibwerkstatt

Neben Neuigkeiten & Wissenswertem über unsere Wanderhotels, gibt unsere Autorin mal Tipps & Tricks, mal praktische Hinweise aus dem (Wander-)Alltag. Sie verrät Rezepte zum Nachkochen & erzählt mal Aktuelles, mal Historisches. Erfahren Sie mehr über regionale Bräuche & Gepflogenheiten. Tauchen Sie ein in Geschichten, die das Leben schreibt.

Rezept für Kasknödel und der Hellbrunner Adventzauber

Eine uns innewohnende Sehnsucht
Der Advent ist eine wichtige Zeit in der Alpenregion. Die Wärme der Lichter und Stuben, die Vorfreude auf Weihnachten und die Leckerbissen aus den duftenden Küchen helfen, die Dunkelheit und Kälte leichter zu ertragen. Obwohl wir inzwischen Wärme und Licht im Überfluss haben, lieben wir den Zauber des Advents noch immer. Vielleicht liegt es daran, dass der Advent einer der wenigen Erlebniss ist, der nicht ganzjährig, immer und auf Knopfdruck erlebbar ist. Er bleibt besonders. Genauso wie die hausgemachten Kasknödel vom Steffner-Wallner in Mauterndorf - das Rezept wird speziell für Sie weiter unten verraten...
Liebevoll, stimmungsvoll, spektakulär und traditionell in einem: Der Hellbrunner Adventzauber
Jeder der tausenden Adventmärkte, die es gibt, ist anders. Es gibt die liebevollen, die stimmungsvollen, die spektakulären, die traditionellen und die, die ein bisschen von allem sind. Zu letzteren gehört der Hellbrunner Adventzauber. Liebevoll "verstecken" sich die Adventstände zwischen einem Märchenwald aus 700 Nadelbaumen und tausenden von Kugeln und Lichtern. Kinder dürfen Kekserl backen, mit Krampussen Selfies machen - wer sich traut - und sogar selber in ein Kostüm schlüpfen. Ganz still werden selbst die Wildesten beim wunderbaren Geschichten im kostenlosen Kaspertheater der renommierten Salzburger Gruppe "Das Kichererbsen Theater". Stimmungsvoll macht diesen Adventmarkt die einzigartige Atmosphäre vor dem Lustschloss Hellbrunn. Berühmt ist dieser Ort des Sommers vor allem wegen seiner Wasserspiele. Seit 2016 können die barocken, kunstvoll beleuchteten Grotten und Brunnen auch während der Adventszeit besichtigt werden. Das gibt es sonst wahrlich nirgends. Der 8 Meter große Engel, die kunstvoll inszenierten Lichteffekte und das glitzernde Wasser vor funkelndem Feuerwerk sind nicht anders als spektakulär zu nennen.  Der Hellbrunner Adventzauber setzt auf traditionelle Handwerkskunst und regionale Köstlichkeiten. Zum Beispiel am Lungauer Schmankerlstand, der vom Wanderhotel Steffner-Wallner mit hausgemachten Spezialitäten bestückt wird. Kas- und Leberknödel, Speck, Käse, Zirbenschnapserl und Zirbensirup, selbst gerührte Ringelblumen-, Beinwell, Arnika- und Balsampappelsalben, Kräutertees, Kräutersalz und Preiselbeeren - "alles aus dem Unesco Biosphärenpark Lungau", erzählt Hermi mit berechtigtem Stolz. "Es gibt Wiederholungstäter, die schon sehnsüchtig auf die Eröffnung des Marktes warten, um sich wieder einzudecken mit den regionalen Köstlichkeiten", lacht Hermi. Sie freut sich, immer wieder bekannte Gesichter zu sehen.
Ganz exklusiv verrät uns Hermi Steffner-Wallner hier das

Rezept für die besonders beliebten Lungauer Kasknödel:

  • 1kg Knödelbrot
  • 0,6 l Milch
  • 3 Eier
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 mittelgroße Zwiebel fein gehackt
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Petersilie zum Würzen
  • 0,6 kg geraspelter Bergkäse

Das Knödelbrot mit den Eiern, Gewürzen und der erwärmten Milch vermischen, zum Schluss den Bergkäse in die warme Masse einarbeiten.

Runde oder flache Knödel formen und in Öl/Butterschmalz herausbacken.

Tipp von Hermi:
Solltet ihr den intensiven Käsegeruch bei euch zu Haus vermeiden wollen, kommt zu uns nach Hellbrunn oder ins Wanderhotel Steffner Wallner.

Wir bieten unsere Knödel auch zum Mitnehmen an.

Ski- und Wanderhotel Steffner-Wallner
Familie Steffner-Wallner
A-5570 Mauterdorf
T +43 (0)6472 - 7214
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.steffner-wallner.at

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Already Registered? Login Here
Gäste
20. März 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.