Naturfotografie auf der Seiser Alm

Die Kunst der Naturfotografie

Bilder sagen mehr als 1000 Worte heißt es
Es müssen aber schon gute Bilder sein, wenn es darum geht von der Schönheit der Seiser Alm zu erzählen. Michael Trocker ist Hausherr vom Wanderhotel Europa und leidenschaftlicher Naturfotograf. Stimmungen einzufangen bedeutet weit mehr als auf den Auslöser zu drücken.

  • Blick für die Stimmungen 
    In erster Linie braucht es das Auge für Details sowie das große Ganze. Das Spinnennetz, das in der Sonne glitzert, stimmige Farbkombinationen und diese Momente, die uns zum Staunen bringen.
  • Geduld und Spontaneität
    Geduld ist gefragt. Die Natur lässt sich nicht als Installation stellen. Sie fordert Spontaneität. Wikipedia definiert Spontaneität folgendermaßen: "Eine Person reagiert auf eine überraschend schnelle Weise auf Anforderungen, basierend auf einem besonderen Maß an Intuition und guter Erfahrung im Umgang mit den eigenen Emotionen."
  • Technische Kenntnis
    Selbstverständlich muss ein Fotograf sein Handwerk verstehen. Blenden, Stative, Objekte, ISO und so weiter.

 

Ein Motiv - unterschiedlichste Stimmungen

 

Wanderhotel Europa Trocker

 

Sie wollen auch solche Bilder machen? Hier lernen Sie vom Profi

Michael Trocker bietet vom 23.05. - 03.11 2019 wöchentlich nach bestem Licht einen zweistündigen Workshop für seine Gäste im Wanderhotel Europa an. Ein Erlebnis, das sich lohnt.

Naturfotografie und Workshops im Vitalpina Wanderhotel Europa:

  • Begleiten Sie mich auf eine fotografische Spurensuche mit Insidertipps und halten Sie die schönsten Momente Ihre Urlaubes in spannenden Bildern fest.
  • Sonnenauf- Untergangstour, Macrofotografie, Landschaftsfotografie, Fauna und Flora der Dolomiten
  • Ausrüstungstipps
  • Technische Umsetzung des gewünschten Motives
  • Brennweiten und Kameratechnik
  • Multivisionsshow "Berge im Licht" Michael Trocker photography©

Dauer: 2 Stunden
Mindestteilnehmer: 2 Personen
Teilnahmegebühr Euro 50,00 pro Person

 

So jetzt aber endlich Bilder statt 1000er Worte

 

 

Wer mehr sehen will, kann den Bildband von Michael Trocker „Seiser Alm und Naturpark Schlern-Rosengarten“ kaufen. Die Bilder "seiner" Dolomiten sprechen eine farbenfrohe, intensive und detailreiche Sprache. Eine Sprache, die jeder versteht. 


Lust auf weitere Infos zum Wanderhotel Europa? 
Im e-Magazin können Sie einen Blick hinter den Vorhang werfen und und das Hotel von einer sehr persönlichen Seite kennenlernen. Michael erzählt im folgenden Video von der Naturfotografie - und Sie sehen noch ein paar der wundervollen Bilder

 

 

 


 Wanderhotel Europa****

Familie Trocker
I-39040 Seis am Schlern
T +39 0471 706174
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wanderhoteleuropa.com

Blog abonnieren
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Already Registered? Login Here
Gäste
05. Dezember 2019

Sicherheitscode (Captcha)

 
 

Blog abonnieren

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.