Familien-Weihnacht auf der Heidi Alm

Beschwerliches Schleppen der Ausrüstung, lange Schlangen an den Liften, Gedränge auf den Pisten – all diese Dinge, die man von anderen Skigebieten nur zur Genüge kennt, sind den Gästen des Heidi-Hotels unbekannt. Der Grund: Das Hotel liegt direkt im Skigebiet Heidi-Alm Skipark am Falkert, das dank seiner Höhenlage und der Beschneiungsanlage von Dezember bis April Schneesicherheit garantiert. Da hier fast nur Gäste des Heidi-Alm Bergresorts unterwegs sind, fahren Sie Ski wie in Ihrem Privat-Skigebiet. Das macht einen Familienurlaub besonders attraktiv, weil man ganz beruhigt jedes Familienmitglied seine Schwünge ziehen lassen kann. Treffen tut man sich immer irgendwo. Von Freeriden über Snow-Tubing bis zum Eislaufen und Rodeln
Wussten Sie, dass mit Flo Köfer einer der besten Freeskier Österreichs vom Falkert kommt? Kein Wunder: Schließlich ist dieses kleine, aber feine Gebiet ein regelrechtes El Dorado für Liebhaber freier Abfahrten.  Doch nicht nur Carver und Boarder kommen im direkten Umkreis des Heidi-Hotels auf ihre Kosten: Direkt unterhalb des Hotels befindet sich der im Winter dick zugefrorene Falkertsee, der zum Eislaufen, Eisstockschießen und Langlaufen einlädt. Das Snow-Tubing zum See hinab muss man ebenso ausprobiert haben wie eine rasante Fahrt auf der abends beleuchteten Falkertsee-Rodelbahn – Schlitten gibt es im Heidi-Hotel zu leihen. Rote Wangen und strahlende Kinderaugen zu Weihnachten Das ganze Haus ist liebevoll dekoriert, der Duft von frisch gebackenen Keksen zieht durch die Räume, das Feuer knistert im Kamin und die funkelnden Kerzen am Zirben-Weihnachtsbaum zaubern ein Glitzern in alle Kinderaugen. Gemeinsam mit der Gastgeberfamilie Köfer wandern alle Gäste am Nachmittag durch die verschneite Winterlandschaft zur Alm-Öhi Hütte, wo Heidi und Peter schon auf alle warten. Psst – hört Ihr auch die leisen Glöckchen des Weihnachtsmanns? Er stapft durch den Schnee und hat gute Gaben für jedes Kind. Nach dem traditionellen Weihnachtsessen im Heidi Hotel, kann jede Familie den Heiligenabend besinnlich für sich
verbringen. Zum Angebot: Weihnachten in den Bergen Silvesternachmittag – die Ruhe vor dem Sturm
An Silvester ist für Kids und Erwachsene viel geboten! Am Nachmittag empfehlen wir den kleineren Kindern etwas "vorzuschlafen" und sich auszuruhen, damit am Abend alle fit sind für die Silvester-Party! Für Mama und Papa gibt’s einen Champagner Empfang mit anschließendem 6 Gang Gala Menü. Keine Angst liebe Kinder: Für Euch steht ein extra Kinderbuffet bereit mit so viel Eis wie Ihr wollt. Wer zu viel isst, kugelt bei der großen Silvestershow der Kinder nur noch rum oder bekommt Hirnfrost. Also vorsicht! Natürlich darf ein cooles Feuerwerk um Mitternacht nicht fehlen! Lets party mit live Musik! Gott sei Dank startet die Skischule am Neujahrstag erst um 13 Uhr und da alles hier am Heidi-Alm Skipark am Falkert so herrlich übersichtlich und entspannt ist, findet man sich auch nach einer wilden Fete gut zurecht.

Heidi Hotel Falkertsee****
Familie Köfer
A-9564 Falkert-Patergassen
T +43 (0)4275 - 72 22
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.heidi-hotel.at
Blog abonnieren
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Already Registered? Login Here
Gäste
12. November 2019

Sicherheitscode (Captcha)

 
 

Blog abonnieren

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.