Wandergeschichten & Tourentipps

Neues aus unserer Schreibwerkstatt

Neben Neuigkeiten & Wissenswertem über unsere Wanderhotels, gibt unsere Autorin mal Tipps & Tricks, mal praktische Hinweise aus dem (Wander-)Alltag. Sie verrät Rezepte zum Nachkochen & erzählt mal Aktuelles, mal Historisches. Erfahren Sie mehr über regionale Bräuche & Gepflogenheiten. Tauchen Sie ein in Geschichten, die das Leben schreibt.

Ein Wanderhotel - best "alpine" im Schwarzwald? Ja!

Outpost der Wanderhotels - unser nördlichstes Westlicht
Das Wanderhotel Rosengarten liegt woanders als alle – wirklich alle - anderen Wanderhotels. Das hört man schon. Bei ihnen sagt man Alb, bei uns Alm. Was bei ihnen Berge sind, würden wir als Hügel bezeichnen. "Bei uns" ist Österreich, "bei ihnen" ist Deutschland – genaugenommen Baiersbronn im Schwarzwald mit Blick auf die Schwäbische Alb, die Vogesen und auch die Alpen. Dieser „alpine“ Blick ist aber nur ein ganz kleiner Grund von vielen großen Gründen, aus denen das Hotel Rosengarten Mitglied bei den Wanderhotels – best alpine sind.

Die Lage im "Wanderparadies" Baiersbronn
Das Hotel Rosengarten liegt mitten im Wanderhimmel Baiersbronn - bei stolzen 550 km Wanderwegen reicht ein Urlaub kaum aus, um alles zu entdecken. Kein Wunder also, dass das Hotel jährlich immer wiederkehrende Stammgäste begrüßen darf. Und auch kein Wunder, dass der Hotel-Gasthof Rosengarten ein Wanderhotel ist.

 

In Europas weitläufigstem Wanderwegenetz gibt es für jeden Geschmack die perfekte Wanderung. Sie suchen Natur pur Wanderungen? Im Nationalpark Schwarzwald darf die Natur Natur sein und der Mensch Mensch. Sie suchen kulturelle Wanderungen? Verschiedenste Touren – von einfach bis anspruchsvoll – führen durch die Geschichte der Forstwirtschaft, die Siedlungsgeschichte des Murgtals, vorbei an Burgen und Kirchen. Auch geologisch Interessierte finden zum Beispiel bei der Eiszeitwanderung spannende Informationen. Bestens ausgeschilderte Wanderungen aller Art, wie 

  • Familienwanderungen
  • Genießerwege
  • Erlebnispfade
  • Heilklimawanderungen
  • und viele mehr

machen Lust, sich auf Schusters Rappen zu begeben. Selbstverständlich steht die Familie Klumpp mit Rat und Tat zur Seite bei der Beratung und Planung Ihrer Wanderungen.

Das Gute liegt so nah
„Das Abenteuer wartet nur einen Schritt entfernt“: Die wanderbaren Hügel des Schwarzwalds sind für viele wanderlustige Menschen mit einer deutlich kürzeren Anfahrt verbunden als die rauen Bergriesen Österreichs und Südtirols. Die Landschaft rund um Baiersbronn löst weniger diese Ehrfurcht vor Erhabenheit aus wie die hohen Alpengipfel, dafür entführen Sie den Wanderer in eine stille Zauberwelt der Geborgenheit und des Grüns in allen Schattierungen.

 

Die Familie Klumpp
In der 4. Generation führt die Familie Klumpp das Haus. Herzlich, naturverbunden und bodenständig sind Carmen und Friedrich Klumpp. Dabei jedoch höchst kreativ und innovativ. Friedrich ist „Wanderkoch“. Was das ist? Nicht ganz alltäglichen Proviant gibt der „Rosengarten-Wirt“ seinen Wandergästen mit. Unter dem Motto „Wandern und Genuss“ bringt der Schwarzwälder Wanderkoch Friedrich Klumpp seinen Gästen die Wildkräuter des Schwarzwaldes näher und weckt damit das Bewusstsein für den Wert der heimischen Natur. Auf seinen viel begehrten Schlemmerwanderungen ermuntert der Pionier von Naturgenuss die Wanderer, die Augen offen zu halten und selbst die Vielfalt der Geschmacksnuancen und Aromen von Blüten, Blättern und Wurzeln auszuprobieren. So überrascht Friedrich Klumpp die Naturgourmets unter freiem Himmel mit Wildkräutersalat, Brunnenkresseaufstrich, Fichtennadelsirup oder Mädesüßsahne.

Die Philosophie dahinter
Als Koch eines Hotels muss man auch einmal in der Küche kochen. Das macht Friedrich ebenfalls große Freude, aber um ein glücklicher Mensch zu sein, braucht er als Gegenpol die Bewegung in der Natur. Das Wandern mit seinen Gästen ist für Friedrich keine „Pflichtübung“ sondern ganz persönliche Leidenschaft. Und zwar bei jedem Wetter. Jede Jahreszeit, jede Witterung hat ihre ganz speziellen Besonderheiten. Sei es der erdige Duft bei Regen, die Kühle des Waldes bei großer Hitze oder die geheimnisvolle Stimmung wenn der Tag wolkenverhangen ist.

 

Bei seinen geführten Touren gibt er Einsichten in behutsames, achtsames Verhalten in der Natur. Ganz nebenbei weckt er neue Blickwinkel auf die Natur bei seinen Gästen. In der Wildnis sind oft die kleinen die wichtigsten Schätze. Sei es eine besondere, aber unscheinbare Blume oder ein interessant schmeckendes Wildkraut. Die inneliegende Schönheit und Sinnhaftigkeit der Schöpfung werden gerne übersehen von uns. Eine Weisheit, die mit ins alltägliche Leben genommen werden darf.

 

Die begeisterten Gäste
Die Absichten von Carmen und Friedrich Klumpp sind schlicht und einfach: Ihren Gästen einen genussreichen, erholsamen und begeisternden Urlaub zu bieten.

Hotel-Gasthof Rosengarten***S
Familie Klumpp
D-72270 Baiersbronn
T +49 (0)7442 84340
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rosengarten-baiersbronn.de

Blog abonnieren
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Already Registered? Login Here
Gäste
19. August 2019

Sicherheitscode (Captcha)

 
 

Blog abonnieren

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.