Unsere TOP 3 Lieblings-Adventsmärkte, die uns (noch) verzaubern

3243 galerien gross
1. Salzburger Bergadvent in Großarl - Wander- und Ferienhotel Alte Post**** Vom 30. November bis zum 23. Dezember 2018 verwandelt sich jedes Wochenende ein ganzes Dorf in ein Weihnachtsmärchen. Gäste und Einheimische stimmen sich gemeinsam auf die Heilige Nacht ein und lassen sich von der heimeligen Stimmung verzaubern. Alle Infos zum...

Krampus, Percht und Gasteinertal


Gut und Böse Krampusse begleiten den Nikolaus beim Besuch von Haus zu Haus. Es sind grausige Schreckgestalten in Zottelfelle gehüllt, mit kunstvoll geschnitzten Larven (Masken) und riesigen Glocken am Rücken, die schaurig durch die Dunkelheit hallen. Krampusse bestrafen... Krampusse und Perchten sind Gestalten eines überlieferten Brauches aus vorchristlicher Zeit. Die Hochburg...

Die 3 schönsten Orte für alpinen Advent in Stille und Frieden


Advent wie früher Was heißt das eigentlich? Warum sehnen wir uns nach diesen "guten alten Zeiten" - die den Menschen sicherlich weit weniger Komfort geboten hat als wir es heute gewohnt sind. Früher war die Abhängigkeit von der Natur viel ausgeprägter. Die Menschen lebten im Rhythmus der Jahreszeiten. "Stade Zeit"...

Rezept: Berauschender Apfelstrudel frisch aus dem Meraner Land

Zirmerhof Apfelernte Südtir
Wilde Ehe und alte Familientraditionen im Meraner Land Reiche Ernte im Meraner Land Im Vinschgau, wo Äpfel, Wein und Wacholder in Harmonie gedeihen, weiß man auch alles über die heilenden Kräfte dieser Früchte. Wie in wilder Ehe leben oberhalb von Meran in den Apfel- und Weingärten rund um das Hotel...

Südtiroler Rezept: Pfösls Frischer Sommersalat


Pflück Dich gesund vor der Kulisse der Dolomiten Geschmacklose spanische Tomaten, formvollendete Gurken oder weit über zehn Mal gespritzte Äpfel haben mit "Natürlich" nicht mehr viel zu tun. Jede Wiese birgt in Form von allerhand Naturkräutern ein Vieles mehr an Geschmack, Vitaminen und Mineralstoffen als jedes Supermarkt Gemüse. Im Südtiroler...

4. Almwellness-Resort Tuffbad: Weltkulturerbe Lesachtaler Brot


Unsere TOP 4 Hotels, in denen Sie als Gast traditionelles Kochhandwerk lernen können.  Ganz nach dem Motto von Johann Wolfgang von Goethe: "Man begreift nur, was man selbst machen kann, und man fasst nur, was man selbst hervorbringen kann." Almwellness-Resort Tuffbad****S - Lienzer Dolomiten, Karnische Alpen "Unser täglich Brot" beziehen...

3. Vital-Hotel Post, Kaiserschmarrn mit Heidelbeeren


Unsere TOP 4 Hotels, in denen Sie als Gast traditionelles Kochhandwerk lernen können.  Ganz nach dem Motto von Johann Wolfgang von Goethe: "Man begreift nur, was man selbst machen kann, und man fasst nur, was man selbst hervorbringen kann." Vital-Hotel Post**** - Salzburgerland, Hochkönig Das ganz ganz typische österreichische "Nationalgericht"...

Familien-Weihnacht auf der Heidi Alm


Beschwerliches Schleppen der Ausrüstung, lange Schlangen an den Liften, Gedränge auf den Pisten – all diese Dinge, die man von anderen Skigebieten nur zur Genüge kennt, sind den Gästen des Heidi-Hotels unbekannt. Der Grund: Das Hotel liegt direkt im Skigebiet  Heidi-Alm Skipark  am Falkert, das dank seiner Höhenlage und der Beschneiungsanlage von...

Almhüttenfest im Südtiroler Almparadies Gsieser Tal


In kaum einer anderen Region Südtirols gibt es eine größere Auswahl an urigen, bewirtschafteten Almhütten. Beim alljährlichen Almhüttenfest werden die allerseits bekannten und beliebten Hütten des Gsieser Tales so richtig aufgelebt. Aber unabhängig davon stellen die Almhütten des Feriengebietes Gsieser Tal-Welsberg-Taisten sowohl im Sommer als auch im Winter ein großes Highlight...

Der Tiroler an sich...(I hob ihn gern)

b2ap3_thumbnail_Lederhose.jpg
Lasst uns heute über Klischees sprechen. In Klischees manifestiert sich immer ein Fünkchen bis ein Funke Wahrheit, aber man schwimmt dabei in einem sehr begrenzten Suppenteller und darf bitte nie vergessen, auch über den Rand zu schauen.  Die Lederne - der Tiroler an sich trägt sie gern Der Tiroler an...

„Hoagaschtn“ – Bauernherbst in Bad Hofgastein

Bauernherbst in Bad Hofgastein
Wenn der Sommer zur Neige geht, bevor sich der Herbst übers Land legt, beginnt nicht nur für die Bauern eine spezielle Zeit. Auch für unsere Gäste ist der Salzburger Bauernherbst ein Erlebnis, das mit vielen Veranstaltungen zu Tradition und Brauchtum den Höhepunkt im bäuerlichen Jahreskreislauf präsentiert.  Kulinarik und Tradition stehen...

2. Febraur - hoffentlich ein "Sauwetter"-Tag

b2ap3_thumbnail_Gerd-Tauber_Naturfotos-4.jpg
Der 2. Februar markiert in der alpenländischen Region einen sehr besonderen Tag, sei es aus Sicht der Natur, der Religion oder aber auch der bäuerlichen Bevölkerung . Das Fest der “Darstellung des Herrn“ (Mariä Reinigung, Mariä Lichtmess) war in früherer Zeit ein wichtiges Datum im Jahreslauf. Mit ihm verbanden sich...

Nachhaltiger Advent in Südtirol

b2ap3_thumbnail__DSC8239.jpg
5 besondere Südtiroler Adventmärkte - GREEN ist beautiful! Wenn das Holz im Bauernofen knistert, die Berggipfel vom ersten Schnee weiß leuchten und die Tage immer kürzer werden, dann ist Adventszeit in Südtirol . Die kunstvoll geschnitzten Krippen werden ausgepackt, in den Stuben aufgestellt und mit Moos und Tannenzweigen aus den...

Live dabei beim Almabtrieb in den Tiroler Alpen

b2ap3_thumbnail_Almabtrieb_Tirol_Achensee_Kristall.jpg
Spätsommer-Event in wanderbaren Herbst Noch grasen sie genüsslich auf sattgrünen Almwiesen. Doch in einigen Wochen heißt es für die Tiroler Kühe: „Da Summa is umma"! Traditionell wird das Ende eines Almsommers ohne verunglücktes Vieh von den Landwirten, aber auch in den Gemeinden groß gefeiert – wenn die Tiere von der...

Die 5 schönsten Osterbräuche

b2ap3_thumbnail_Osterjause.jpg
Heute möchten wir Ihnen die beliebtesten Osterbräuche aus Kärnten vorstellen. Beginnend mit dem „Palmsonntag“ und der PALMBUSCHENWEIHE . An diesem Tag werden die Weidenruten (Palmbuschen) bunt geschmückt in die Kirche getragen, wo die Zweige geweiht werden sollen, um Glück und Segen ins Haus zu bringen.   Am Karfreitag, wenn die...

Sternsingen in Heiligenblut am Großglockner - Weltkulturerbe

b2ap3_thumbnail_Sternsinger.jpg
Wissenswertes: Dieses Sternsingen in seiner besonderen Art hat sich nur in Heiligenblut erhalten und kann in seinen Wurzeln bis in das 16. Jahrhundert zurückverfolgt werden. Die Ursprünge stammen wohl aus alpen- und voralpenländischen Einzugsgebiet, wobei damals einheimische Mölltaler auf die sogenannte „Stör“ in den naheliegenden Salzburger Pinzgau und bis ins...

Weihnachten wie anno dazumal

b2ap3_thumbnail_Advent-Christbaum-holen.jpg
Back to the roots - weitab von all den neumodernen Trends zeigen wir Ihnen, wie Weihnachten früher einmal war. Traditionelle Rituale aus alten Zeiten lassen uns für einen kurzen Moment wieder in unsere Kindertage entfliehen. Der Weg zum Heiligen Abend, diesem besonderen Tag, war früher der einzige Sinn der Adventzeit....

Vorweihnachtstrubel adé - ich bin dann mal weg!

b2ap3_thumbnail_Advent_Groarl_Winter-Wanderhotels.jpg
Advent in den Alpen Vom Salzburger Bergadvent zu den zauberhaften Adventmärkten Österreichs und Südtirols Jedes Jahr dasselbe Spiel - man spricht von der besinnlichen Zeit, von Zeit gemeinsam mit der Familie vor dem kuscheligen Ofen, man freut sich auf den Adventskranz, welcher jede Woche eine Kerze mehr zum Leuchten bringt...

Südtirol’s Herbsttraditionen

b2ap3_thumbnail_B-almabtrieb-sexten_tv.jpg
Brauchtum hautnah erleben Südtirols Seitentäler wurden über Jahrhunderte hinweg kaum von der Außenwelt beeinflusst, so ist über diese Zeit hinweg eine breite Sammlung an Geschichten, Brauchtum und Traditionen entstanden. Von Generation zu Generation wurde diese weitergegeben und auch heute noch mit großem Stolz gepflegt. Keine Folklore, sondern gelebtes Brauchtum ist...

Alpendämonen – geheimnisvolle Mythen und Riten aus den Bergen


Die Brauchtumskultur in den Alpen rund um die Weihnachtszeit erleben. Vor der Kulisse steil aufragender Berge haben sich in den Alpenregionen jahrhundertealte „Dämonenkulte“ erhalten. Während früher die Riten vor allem Ausdruck einer jahrhundertewährenden Auseinandersetzung mit den Unbilden der Natur und der imaginären Geisterwelt waren, wirken sie heute vor allem identitätsstiftend...

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.