Wandergeschichten & Tourentipps

Neues aus unserer Schreibwerkstatt

Neben Neuigkeiten & Wissenswertem über unsere Wanderhotels, gibt unsere Autorin mal Tipps & Tricks, mal praktische Hinweise aus dem (Wander-)Alltag. Sie verrät Rezepte zum Nachkochen & erzählt mal Aktuelles, mal Historisches. Erfahren Sie mehr über regionale Bräuche & Gepflogenheiten. Tauchen Sie ein in Geschichten, die das Leben schreibt.

Das Osttiroler Innergschlöß

Das Osttiroler Innergschlöß

Kleinod im Nationalpark Hohe TauernMacht man im Natur- & Wanderhotel Outside in Matrei Urlaub, darf man ein ganz besonderes Kleinod der Alpen kennenlernen: Das Innergschlöß. Im Gschlößtal, einem Seitental des Tauerntals findet man nach Durchwanderung des Almdorfes Außergschlöß auf knapp 1700 Metern über dem Meeresspiegel das Innergschlöß.  Der Name "Gschlöß" geht...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Geheimnisse und Kuriositäten im Salzburger Land

Geheimnisse und Kuriositäten im Salzburger Land

Von Sissi's Liebelein bis zur Heuschreckenplage Es gibt in Österreich ein Gebiet, in dem eines unserer geschichtsträchtigsten Wanderhotels liegt. Bevor ich den Namen der Gegend verrate, versuchen Sie das Rätsel doch selber zu lösen. Wo könnte das sein: Es gibt keine AmpelDie Gegend hat eine Gemeinsamkeit mit dem Yellowstone Park, den Galapagos Inseln und...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Einmal Ritter sein in Mauterndorf

Einmal Ritter sein in Mauterndorf

Was für den einen Feuerwehrmann ist oder Astronaut - seltener Müllmann - ist für den anderen Ritter. Was für die eine Lehrerin ist oder Ärztin - seltener Steuerberaterin - ist für die anderen Prinzessin.Im Wanderhotel Steffner-Wallner, gelegen im mittelalterlichen Mauterndorf, können die Kinder ein "Praktikum" als Ritter beziehungsweise Prinzessin machen. Schließlich sollte...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Naturfotografie auf der Seiser Alm

Naturfotografie auf der Seiser Alm

Die Kunst der NaturfotografieBilder sagen mehr als 1000 Worte heißt esEs müssen aber schon gute Bilder sein, wenn es darum geht von der Schönheit der Seiser Alm zu erzählen. Michael Trocker ist Hausherr vom Wanderhotel Europa und leidenschaftlicher Naturfotograf. Stimmungen einzufangen bedeutet weit mehr als auf den Auslöser zu drücken.Blick für...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Der Gsieser Almochse – wertvoll für die Almen und kostbar auf dem Teller

Der Gsieser Almochse – wertvoll für die Almen und kostbar auf dem Teller

Regional fair und unglaublich leckerRegionales und hochwertiges Fleisch gewinnt in Zeiten von Fast Food, Massentierhaltung und sinkenden Milchpreisen massiv an Bedeutung – für den Bauern ebenso wie für den Konsumenten. Ein Paradebespiel an Qualitätsfleischerzeugung, die für lokale Kleinbauern eine echte Alternative zur klassischen Milchvermarktung darstellt, ist die Zucht der „Gsieser Almochsen“....
Blog abonnieren Mehr erfahren
Die Nixe vom Karer See

Die Nixe vom Karer See

Eine Südtiroler SageIm Karer See lebte einst eine wunderschöne Wasserjungfrau. Oft saß sie am Ufer, flocht ihre blonden Zöpfe und sang leise vor sich hin. Der Hexenmeister von Masaré beobachtete sie oft und verliebte sich in die Nixe. Er nutzte all seine Macht bei dem Versuch sie zu entführen, die Wasserjungfrau...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Typische Kärntner Osterjause - Reindling Rezept mit Geheimtipps

Typische Kärntner Osterjause - Reindling Rezept mit Geheimtipps

Speziell ist in Kärnten zu Ostern die Kombination der Speisen und auch die Traditionen, die befolgt werden (müssen) bis die Köstlichkeiten verspeist werden dürfen.Der ReindlingIn Kärnten wartet am Karsamstag abends ein sogenannter „Kärnter Reindling“ am Jausentisch.  Ein Reindling ist ein gefülltes süßes Hefegebäck, das in einer "Reine", kärntnerisch für Topf, gebacken...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Die blaue Rübe und das solidarische Frühstücksei im Drumlerhof

Die blaue Rübe und das solidarische Frühstücksei im Drumlerhof

Sabine vom Felderhof in Uttenheim ist eine echte Bäuerin mit Herz. Ein echtes „Event“ ist es, wenn wöchentlich ihre Lieferung im Drumlerhof eintrifft: blaue-, rote-, gelbe- Rüben; kleine-, große-, süße- Kartoffeln, Kräutersalat, chinesische Artischocken und noch vieles, vieles mehr. Es gibt kaum etwas, das nicht in ihrem liebevoll gepflegten Garten wächst.Gespritzt...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Eine Woche Maria Alm: Urlaub zum Mitnehmen

Eine Woche Maria Alm: Urlaub zum Mitnehmen

Das Landhotel Schafhuber in Maria Alm ist Experte für ganzheitliche Erholung. Körper, Geist und Seele können bei der „Wander- und Jodelwoche“ ganz in Einklang kommen. Das Beste: Sie dürfen nicht nur Ihr erholtes Sein mit nach Hause nehmen, sondern auch die Anleitung zum Erhalt dieses Zustands.Der Geist bewegt sich beim WorkshopBeim...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Die Geschichte des Saunierens

Die Geschichte des Saunierens

Die Finnen schmücken sich mit falschen FedernEs heißt immer, die Finnen hätten die Sauna erfunden. Naja, so ganz stimmt das nicht. Die Finnen haben den Akt des Saunieren wohl kultiviert, erste Belege von "Erdloch-Saunen" stammen aus Ostasien. Schon die Steinzeitmenschen vor 12.000 Jahren haben heiße Steine in Erdlöcher gelegt und mit...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Weiße Weihnacht auf der Tauplitzalm

Weiße Weihnacht auf der Tauplitzalm

Dustere Kälte und lichte WärmeDas Datum des Heiligen Abends stammt noch aus vorchristlichen Zeiten. Wärme, Licht und Hoffnung waren den Menschen in der dunkelsten und kältesten Jahreszeit schon immer ein natürliches Bedürfnis. Früher aus Mangel, heute aus Überfluss. Klingt paradox, ich weiß. Je geringer das Angebot an schneereichen, kalten Weihnachten, desto...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Rezept für Kasknödel und der Hellbrunner Adventzauber

Rezept für Kasknödel und der Hellbrunner Adventzauber

Eine uns innewohnende SehnsuchtDer Advent ist eine wichtige Zeit in der Alpenregion. Die Wärme der Lichter und Stuben, die Vorfreude auf Weihnachten und die Leckerbissen aus den duftenden Küchen helfen, die Dunkelheit und Kälte leichter zu ertragen.Obwohl wir inzwischen Wärme und Licht im Überfluss haben, lieben wir den Zauber des Advents...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Unsere TOP 3 Lieblings-Adventsmärkte, die uns (noch) verzaubern

Unsere TOP 3 Lieblings-Adventsmärkte, die uns (noch) verzaubern

1. Salzburger Bergadvent in Großarl - Wander- und Ferienhotel Alte Post**** Während der Adventszeit verwandelt sich jedes Wochenende ein ganzes Dorf in ein Weihnachtsmärchen. Gäste und Einheimische stimmen sich gemeinsam auf die Heilige Nacht ein und lassen sich von der heimeligen Stimmung verzaubern.  Nikolaus und Krampuslauf Ein ganz spannendes Ereignis, besonders für Gäste, ist...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Krampus, Percht und Gasteinertal

Krampus, Percht und Gasteinertal

Gut und BöseKrampusse begleiten den Nikolaus beim Besuch von Haus zu Haus. Es sind grausige Schreckgestalten in Zottelfelle gehüllt, mit kunstvoll geschnitzten Larven (Masken) und riesigen Glocken am Rücken, die schaurig durch die Dunkelheit hallen.Krampusse bestrafen...Krampusse und Perchten sind Gestalten eines überlieferten Brauches aus vorchristlicher Zeit. Die Hochburg des Brauches liegt vor...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Die 3 schönsten Orte für alpinen Advent in Stille und Frieden

Die 3 schönsten Orte für alpinen Advent in Stille und Frieden

Advent wie früherWas heißt das eigentlich? Warum sehnen wir uns nach diesen "guten alten Zeiten" - die den Menschen sicherlich weit weniger Komfort geboten hat als wir es heute gewohnt sind. Früher war die Abhängigkeit von der Natur viel ausgeprägter. Die Menschen lebten im Rhythmus der Jahreszeiten. "Stade Zeit" - "Stille...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Rezept: Berauschender Apfelstrudel frisch aus dem Meraner Land

Rezept: Berauschender Apfelstrudel frisch aus dem Meraner Land

Wilde Ehe und alte Familientraditionen im Meraner LandReiche Ernte im Meraner LandIm Vinschgau, wo Äpfel, Wein und Wacholder in Harmonie gedeihen, weiß man auch alles über die heilenden Kräfte dieser Früchte. Wie in wilder Ehe leben oberhalb von Meran in den Apfel- und Weingärten rund um das Hotel Zirmerhof in Riffian...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Berauschender Ziegenstall - Schnaps brennen im Hotel Gassenhof

Berauschender Ziegenstall - Schnaps brennen im Hotel Gassenhof

Schatz, im Ziegenstall brennt's. Ja, es brennt der Schnapsbrennerofen im Gratzenhäusel, einem umgebauten Ziegenstall. Die Kehle nicht. Die Destillate von Manfred Volgger, dem Hausherrn vom Gassenhof, gehen runter wie Öl. Exponentiell zu jedem "Stamperl" steigt die Stimmungskurve im urigen, sehr alten Holzhaus, das für Ziegen eindeutig zu schade ist.Erlebnishotel Gassenhof****SFamilie VolggerI-39040...
Blog abonnieren Mehr erfahren
4. Almwellness-Resort Tuffbad: Weltkulturerbe Lesachtaler Brot

4. Almwellness-Resort Tuffbad: Weltkulturerbe Lesachtaler Brot

Unsere TOP 4 Hotels, in denen Sie als Gast traditionelles Kochhandwerk lernen können. Ganz nach dem Motto von Johann Wolfgang von Goethe:"Man begreift nur, was man selbst machen kann, und man fasst nur, was man selbst hervorbringen kann."Almwellness-Resort Tuffbad****S - Lienzer Dolomiten, Karnische Alpen"Unser täglich Brot" beziehen wir heutzutage im Supermarkt. Das...
Blog abonnieren Mehr erfahren
3.  Vital-Hotel Post, Kaiserschmarrn mit Heidelbeeren

3. Vital-Hotel Post, Kaiserschmarrn mit Heidelbeeren

Unsere TOP 4 Hotels, in denen Sie als Gast traditionelles Kochhandwerk lernen können. Ganz nach dem Motto von Johann Wolfgang von Goethe:"Man begreift nur, was man selbst machen kann, und man fasst nur, was man selbst hervorbringen kann."Vital-Hotel Post**** - Salzburgerland, HochkönigDas ganz ganz typische österreichische "Nationalgericht" ist der Kaiserschmarrn. Es gibt...
Blog abonnieren Mehr erfahren
1.  Hotel Pfösl, Brot backen im 300 Jahre alten Steinbackofen

1. Hotel Pfösl, Brot backen im 300 Jahre alten Steinbackofen

Unsere TOP 4 Hotels, in denen Sie als Gast traditionelles Kochhandwerk lernen können. Ganz nach dem Motto von Johann Wolfgang von Goethe:"Man begreift nur, was man selbst machen kann, und man fasst nur, was man selbst hervorbringen kann."Hotel Pfösl****S - Südtirol, Rosengarten, DolomitenHaben Sie eine Ahnung, wie früher echtes, unverfälschtes und...
Blog abonnieren Mehr erfahren
 
 

Blog abonnieren

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.