Wandergeschichten & Tourentipps

Neues aus unserer Schreibwerkstatt

Neben Neuigkeiten & Wissenswertem über unsere Wanderhotels, gibt unsere Autorin mal Tipps & Tricks, mal praktische Hinweise aus dem (Wander-)Alltag. Sie verrät Rezepte zum Nachkochen & erzählt mal Aktuelles, mal Historisches. Erfahren Sie mehr über regionale Bräuche & Gepflogenheiten. Tauchen Sie ein in Geschichten, die das Leben schreibt.

Die Alpen als Lebens- und Erholungsraum sind Europas größtes Freizeitparadies. Die vielen Täler, Gebirge, Bergdörfer, Almen, Kulturdenkmäler und Hotels haben auch lange Traditionen, die in der Architektur, Kulinarik, Kultur und im Brauchtum zum Ausdruck kommen. Nützen Sie diese Tipps für ihre ganz individuelle Urlaubsplanung in den Bergen und...
Die Alpen als Lebens- und Erholungsraum sind Europas größtes Freizeitparadies. Die vielen Täler, Gebirge, Bergdörfer, Almen, Kulturdenkmäler und Hotels haben auch lange Traditionen, die in der Architektur, Kulinarik, Kultur und im Brauchtum zum Ausdruck kommen. Nützen Sie diese Tipps für ihre ganz individuelle Urlaubsplanung in den Bergen und genießen Sie die alpine Lebensart während Ihres Aufenthaltes in Südtirol, Tirol, Salzburg, Kärnten, Vorarlberg oder anderswo in den Alpen.

Mehr
Expedition "Großvenediger" - Dein erster Dreitausender

Expedition "Großvenediger" - Dein erster Dreitausender

Mit dem Wanderhotel Gassner können Sie diesen steilen Traum wahr werden lassen. Gemeinsam mit einem staatlich geprüften Bergführer erklimmen Sie sicher den Großvenediger - eine der imposantesten Touren im Nationalpark Hohe Tauern. Das Gipfelkreuz steht in einer stolzen Höhe von 3666 m. Voraussetzung ist sehr gute Kondition, Schönwetter und freudige Erwartung...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Sonne, Wild, Wunder und Sie - Urlaub am Ritten

Sonne, Wild, Wunder und Sie - Urlaub am Ritten

Sonnig ist wohl der treffendste Begriff, um das Naturparadies Ritten in Südtirol zu beschreiben. Auf dem größten Sonnenplateau Südtirols findet man auf 1270 m über dem Meer das Wanderhotel Regina und einen atemberaubenden Weitblick hin zum Weltkulturerbe Dolomiten. Bei  über 300 Sonnentagen im Jahr geizen die stolzen Berge nicht mit ihrem...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Top 6 Hotels für Jäger - 6. Der Brandstetterhof

Top 6 Hotels für Jäger - 6. Der Brandstetterhof

Der Brandstetterhof****  - Naturpark Karwendel Gleich hinter dem Brandstetterhof liegt die berühmte Wolfsklamm. Über einen schmalen, spannende Weg mit Stufen, Brücken und eng an den feucht-kühlen Felsen geschmiegten Durchgängen erlebt der Wanderer das imposante Naturschauspiel. Oben angekommen, ist es, als ob man in eine neue Welt. Ruhig plätschert der Bach vor...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Fit auf den ersten Frühlingsgipfel - Tannheimer Tal

Fit auf den ersten Frühlingsgipfel - Tannheimer Tal

So liebe Couchpotatoes, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und es ist an der Zeit, das Sofa zu verlassen. Aber sachte, nichts überstürzen. Der Körper ist noch im Couch-Modus und muss erst mal vorbereitet werden auf den ersten Gipfel der Saison. Ramona Barbist vom Hotel Lumberger Hof hätte da schon den...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Top 6 Hotels für Jäger - 4. Wanderhotel Gassner

Top 6 Hotels für Jäger - 4. Wanderhotel Gassner

Wanderhotel Gassner ****, Nationalpark Hohe Tauern, Venedigergruppe Bei der Familie Gassner sind alle Outdoorfans. Der Jüngste im Haus ist Josef, der - wenn nicht die Pflicht des Kindergartens ruft - gemeinsam mit Mama Sonja die "Lazy Morning Tour" führt. Das ist eine gemütliche Einstimmung auf einen spannenden Tag. Bis zum späten...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Top 6 Hotels für Jäger - 3. Hotel Icaro

Top 6 Hotels für Jäger - 3. Hotel Icaro

Hotel Icaro ****, Seiser Alm/Südtirol Walter Sattler, Hausherr vom Hotel Icaro, ist hier der Jäger. Liebend gerne begibt er sich mit seinen Gästen auf Spurensuche. Wildtiere gibt es genug auf der Seiser Alm, dem größten Hochplateau der Alpen. Dieser Ort ist für die Seele wie ein erlesener Wein für den Gaumen....
Blog abonnieren Mehr erfahren
Top 6 Hotels für Jäger - 1. Wanderhotel Steffner-Wallner

Top 6 Hotels für Jäger - 1. Wanderhotel Steffner-Wallner

In der Blogreihe "Die Top 6 Wanderhotels für Jäger und Wildtierbeobachter" stelle ich jeden Sonntag im April 2018 ein Haus mit dem dazugehörigen "Jäger-Wirt" vor! Jäger und Jägerinnen sind herzlich willkommen, mit auf die Pirschzu gehen. Auch eigene Abschüsse werden in bestimmten Hotels angeboten. Für alle Wildtier-Interessenten ohne Jagdschein werden von...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Das "Inside" in Matrei lässt Geschmacksknospen tanzen

Das "Inside" in Matrei lässt Geschmacksknospen tanzen

Essen tun wir viel im Laufe unseres Lebens. Kaum vorstellbar, dass da ein einziger Champignon den Weg ins Langzeitgedächtnis findet. Der erste "Gruß aus der Küche" vom Gourmetresaurant Inside im Osttiroler Matrei hat das geschafft. Saftig und knusprig, würzig und cremig hat der liebevoll servierte Pilz uns in geschmackliche Entzückung versetzt....
Blog abonnieren Mehr erfahren
Wo die Wildnis direkt an die Hoteltüre klopft

Wo die Wildnis direkt an die Hoteltüre klopft

Auf die Plätze, fertig, raus in die Natur! Ja, der Frühling lächelt warm hinter letzten Schneehaufen hervor. Ja jedes Jahr wieder macht der Frühling etwas mit uns. Nach dem starren Winter – so schön er ist – sehnen wir uns nach Leben, Grün, wärmenden Sonnenstrahlen und Draußen Zeit. Frühjahr im Nationalpark...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Geburtsstunde des Apfelkindes: das Vinschger Apfelblütenmeer

Geburtsstunde des Apfelkindes: das Vinschger Apfelblütenmeer

Einzeln zart und zauberhaft – in Summe beeindruckend und überwältigend. Was könnte das sein? Ja genau, die Vinschger Apfelblüte im Frühling. Je nach Dauer und Strenge des Winters variiert die volle Entfaltung des weiß-rosa Blütenmeeres zwischen Anfang April und Anfang Mai. Es ist die Geburtsstunde von 5 Milliarden Apfelkindern, die liebevoll...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Winterurlaub ganz „chillaxed“ im Tannheimer Tal

Winterurlaub ganz „chillaxed“ im Tannheimer Tal

Erst einmal zur Begriffsklärung: „chilled“ und „relaxed“ in Kombination ergibt „chillaxed“. Ja und genauso ist der Winter im Tannheimer Tal. Warum? Unkomplizierte Abwechslung rund um Wintersport. Alles in der Nähe, alles im Blick mit Ausblick, alles gemütlich! Skigebiete Tannheimer Tal – klein aber fein Die sechs kleinen, einfachen und nicht überfüllten...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Per Schneeschuh durch die Nationalpark Ruh‘...

Per Schneeschuh durch die Nationalpark Ruh‘...

...und per Rodel zum Glücksgefühl Gejodel Wanderhotel Gassner – hier ist der Name Programm. Ja, auch im Winter. Kein Wunder, liegt das Hotel im Nationalpark Hohe Tauern, 1800 km2 eindrucksvolle Natur pur, die entdeckt werden will. Wandern ist in vielen Köpfen ein Sommer-Ding. Warum nicht Winter-Wandern ? Weil man im Schnee...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Winter wie früher - Geheimtipp hoch über dem Ötztal

Winter wie früher - Geheimtipp hoch über dem Ötztal

Am Ursprung. Was anderes als die Natur ist unser Ursprung. Von dort kommen wir und dorthin wollen wir – immer mal wieder. Gerade im Winter, der Zeit der Ruhe und Stille, brauchen wir eine Auszeit von Weihnachtstrubel, Schultrubel, Arbeitstrubel, Freizeittrubel – dem ganzen Trubel Strudel eben. Am Ursprung, dorthin wo eine...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Weihnachtliche Stille am Arlberg

Weihnachtliche Stille am Arlberg

Es wird schon „dumpa“ in Warth, einer knapp 200 Seelen Gemeinde am Arlberg. Draußen liegt weiß und still der Schnee, am Himmel leuchten tausende von Sternen. „Sind alle warm angezogen und fertig?“, fragt Oskar, der Hausherr der Jägeralpe . "Fertig" heißt, bereit für eine ganz besondere Wanderung zu einem ganz besonderen...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Knödelmarathon im Gsiesertal

Knödelmarathon im Gsiesertal

Eine erquickende Verquickung hat sich das Gsiesertal für den kalten Januar ausgedacht: Den Knödelmarathon am 14. Januar 2018 ! Wer jedoch meint, es ginge hier darum, wer am meisten Knödel zu verspeisen mag, hat sich geirrt. Die köstlichen runden Dinger in allen Geschmacksvariationen muss man sich erstmal sportlich verdienen – daher „Marathon“....
Blog abonnieren Mehr erfahren
Vier NEUE Wanderhotels zum Entdecken für Sie

Vier NEUE Wanderhotels zum Entdecken für Sie

Vier wunderbare Wanderhotels in Österreich und Südtirol haben sich entschieden, Mitglieder bei den Wanderhotels zu werden. Ja, und die Wanderhotels – best alpine haben sich entschieden, sie dabeihaben zu wollen. Zum einen erfüllen sie die hohen Qualitätsansprüche der Kooperationsgruppe, zum anderen haben wir neue Basisstationen in weiteren vier der wanderbarsten Plätze...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Spuren ziehen im Nationalpark Hohe Tauern

Spuren ziehen im Nationalpark Hohe Tauern

So wie Tiere an ihren ganz individuellen Abdrücken im Schnee zu erkennen sind, so hinterlässt auch jede Wintersportart ihre unverkennbaren Spuren – im Schnee und in uns. Der Osttiroler Winter ist nämlich weit mehr als „nur“ Skifahren. In Matrei, Nationalpark Hohe Tauern, bietet das Natur- und Wanderhotel Outside  die Möglichkeit, sich...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Bunte Woche in Weiß nahe Kitzbühel

Bunte Woche in Weiß nahe Kitzbühel

Erste Berggipfel sind angezuckert – erster  Vorbote der weißen Jahreszeit. Erste Vorfreude auf pulvrige Kristalle, Winteraction, Stille und Besinnlichkeit, Kaminkuscheln und Wellness. Stapfen, Wedeln, Sausen, Rutschen, Gleiten. Bergauf, bergab, allein, gemeinsam – der Möglichkeiten so viele wie tanzende Schneeflocken am Himmel. Eine wilde Ehe nahe den Kitzbüheler Alpen Im Salzburgerland, am...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Familien-Weihnacht auf der Heidi Alm

Familien-Weihnacht auf der Heidi Alm

Beschwerliches Schleppen der Ausrüstung, lange Schlangen an den Liften, Gedränge auf den Pisten – all diese Dinge, die man von anderen Skigebieten nur zur Genüge kennt, sind den Gästen des Heidi-Hotels unbekannt. Der Grund: Das Hotel liegt direkt im Skigebiet  Heidi-Alm Skipark  am Falkert, das dank seiner Höhenlage und der Beschneiungsanlage von Dezember...
Blog abonnieren Mehr erfahren
Das Haus der Kunst in Hinterglemm

Das Haus der Kunst in Hinterglemm

Kunst ist neben Wandern DAS zentrale Thema im Glemmtalerhof . Wo das Auge hinblickt, sieht es Bilder, künstlerisch gestaltete Elemente oder Designermöbel - so manches Stück aus eigener Produktion. Geschickt verstehen es Tanja Miksch und ihre Tante Christl das Moderne mit der Natürlichkeit heimischer Materialien zu verbinden. Wärme und Gemütlichkeit wird...
Blog abonnieren Mehr erfahren
 
 

Blog abonnieren

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.