4 Information zur Corona-Krise

Information zur Corona-Krise


BIld Corona

Was zählt sind Freundschaften


Liebe Gäste und Freunde der Wanderhotels,

unser soziales Miteinander, unser Arbeitsalltag und unser gewohntes Leben wird gerade radikal erschüttert. Unser Alltag, ein Großteil unserer Arbeit und das Reisen sind  - auf unbestimmte Zeit – abgeschafft. Wir befinden uns im Ausnahmezustand. Jetzt geht es um die Vorsorge der Gesundheit und um die Sicherheit aller Bürger*innen, sodass eine weitere Verbreitung des Corona-Virus eingeschränkt wird.

Die Globalisierung zeigt uns nun auch die weniger schönen Seiten. Die rein auf Kostenreduktion fokussierten globalen Wertschöpfungsketten stoßen in Krisenzeiten schnell an ihre Grenzen. Billig ist nicht mehr geil und Nachhaltigkeit darf nicht weiter nur ein Schlagwort bleiben. Die Zukunft können wir nur gemeinsam positiv verändern. Eine Transformation unserer Wirtschaft wird nun durch die aktuelle Krise zwar extrem beschleunigt, wäre aber ohnehin notwendig gewesen.

Die Wanderhotels haben diesen Wandel gespürt und unter dem Motto „Zeit für neue Wege“ schon 2019 die Weichen in Richtung verantwortungsvolles Reisen und nachhaltigen Urlaub gestellt.

Wenn die Corona-Krise bewirkt, dass wir unser rasantes Tempo herunterfahren, einige grundlegende Qualitäten des gemeinsamen Zusammenlebens wiederentdecken und Reisen wieder als Entschleunigung, Erholung und Rückbesinnung auf die wahren Werte des Lebens verstehen, dann können wir in eine bessere Zukunft kommen.

Kraft dazu finden wir in den Bergen, in naturbelassenen Alpentälern, an rauschenden Bächen und klaren Seen. Nur wenige Auto- oder Bahnstunden von zuhause entfernt, bereiten sich die Wanderhotels mit ihren Familien und Mitarbeitern auf die Zeit nach der Corona-Krise vor – ganz ohne Hektik, aber mit viel Leidenschaft und Vorfreude auf Ihr Wiederkommen.

Bleiben Sie Ihren Gastgebern auch in diesen schwierigen Zeiten treu und erzählen Sie Freunden und Bekannten von den vielen schönen Erlebnissen, die Sie in den Bergen genießen konnten! Gehen Sie mit uns die neuen Wege in eine bessere Welt!

Was die Wanderhotels jetzt tun

In Tagen wie diesen verändert sich unser Leben, unsere Arbeit, unsere Freizeit von Stunde zu Stunde. Der Corona-Virus hat ganz Europa und unsere Gastgeber fest im Griff. Die Hotels mussten von einem Tag auf den anderen ihren Betrieb schließen, um die Ausbreitung der Pandemie zu verhindern. Reisen und Urlaub sind vorerst nicht mehr möglich. Halten Sie sich bitte an die Vorschriften Ihrer Behörden und Regierungen und reduzieren Sie Ihre Kontakte auf das Mindestmaß.

Wir alle hoffen, dass diese einzigartige Ausnahmesituation so rasch wie möglich vorbei geht. Danach wird unser Leben neue Prioritäten erfordern. Durchatmen, die eigene Gesundheit stärken und die zukünftige Lebensweise und Art des Reisens überdenken wird uns alle beschäftigen.

„Zeit für neue Wege“ bekommt eine neue Bedeutung, die Wanderhotels in Österreich, Südtirol und Deutschland sind dafür gut gerüstet. Schauen Sie jetzt auf sich, auf Ihre Gesundheit, auf Ihr Leben – und bleiben Sie uns dann weiterhin treu.

Die Kraft der Berge, unendlich viel Platz in der Natur, gesunde, regional erzeugte Lebensmittel, kleine familiengeführte Hotels mit verantwortungsvollen Menschen und Orte zum Entspannen sind nach dieser schwierigen Zeit eine gute Umgebung, um wieder zu neuen Kräften und Lebensmut zu kommen.

Erholung in den Wanderhotels an den schönsten Plätzen der Alpen stärkt die Gesundheit auf natürliche Art und tut unsere Seele gut. Freuen wir uns gemeinsam auf bessere Tage und lernen wir in diesen Zeiten neue Wege zu gehen.


Das Servicebüro ist bis auf Weiteres geschlossen! In dringenden Fällen sind wir unter +43 4852 64611 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar.

 
 

Information Cookies

Cookies sind kleine Textdateien unserer Webseite, die auf Ihrem Computer vom Browser gespeichert werden wenn sich dieser mit dem Internet verbindet. Cookies können verwendet werden, um Daten zu sammeln und zu speichern um Ihnen die Verwendung der Webseite angenehmer zu gestalten. Sie können von dieser oder anderen Seiten stammen.

Es gibt verschiedene Typen von Cookies:

  • Technische Cookies erleichtern die Steuerung und die Verwendung verschiedener Optionen und Dienste der Webseite. Sie identifizieren die Sitzung, steuern Zugriffe auf bestimmte Bereiche, ermöglichen Sortierungen, halten Formulardaten wie Registrierung vor und erleichtern andere Funktionalitäten (Videos, Soziale Netzwerke etc.).
  • Cookies zur Anpassung ermöglichen dem Benutzer, Einstellungen vorzunehmen (Sprache, Browser, Konfiguration, etc..).
  • Analytische Cookies erlauben die anonyme Analyse des Surfverhaltens und messen Aktivitäten. Sie ermöglichen die Entwicklung von Navigationsprofilen um die Webseite zu optimieren.

Mit der Benutzung dieser Webseite haben wir Sie über Cookies informiert und um Ihr Einverständnis gebeten (Artikel 22, Gesetz 34/2002 der Information Society Services). Diese dienen dazu, den Service, den wir zur Verfügung stellen, zu verbessern. Wir verwenden Google Analytics, um anonyme statistische Informationen zu erfassen wie z.B. die Anzahl der Besucher. Cookies von Google Analytics unterliegen der Steuerung und den Datenschutz-Bestimmungen von Google Analytics. Auf Wunsch können Sie Cookies von Google Analytics deaktivieren.

Sie können Cookies auch generell abschalten, folgen Sie dazu den Informationen Ihres Browserherstellers.