Hochpustertal: unsere Wanderhotels in dieser Urlaubsregion

Der östlichste Teil Südtirols wird durch den Fluss Rienz landschaftlich in zwei Gebiete geteilt: den dichtbewaldeten Alpenhauptkamm im Norden und die bleichen Dolomiten im Süden. Hauptdarsteller dieser an Osttirol angrenzenden Landschaft sind die Drei Zinnen, Wahrzeichen und Mythos des Hochpustertales und der berühmten Sextener Dolomiten. Schon Gustav Mahler und  Hugo von Hofmannsthal haben in Toblach, dem Zentrum des Hochpustertals, ihre kreativen Sommer verbracht. Beeindruckend sind heute die Klettersteige und Friedenswege entlang der einstigen Frontlinien rund um den Monte Piana und Paternkofel. 

Ihre Merkliste (0)

Wenn Sie "Merken" klicken, können Sie Hotels in der Liste speichern für eine spätere Sammelanfrage.
Alle (2) Hotels anfragen (2) Hotels entsprechen Ihrer Auswahl.
Alle (2) Hotels anfragen (2) Hotels entsprechen Ihrer Auswahl.