Gröden/Val Gardena – Dolomiti Superski erster Klasse

Dort, wo sich jedes Jahr die schnellsten Skifahrer der Welt treffen und auf der berühmten Saslong-Piste um den Sieg kämpfen, hat Gröden mit seinen Wintersport-Champions Skigeschichte geschrieben. Mit der Anbindung an den Skipass Dolomiti Superski können alle Aufstiegsanlagen der Dolomiten genutzt werden, die allein rund um den Sellastock rund 500 Pistenkilometer betragen. Mit den angeschlossenen 12 Skiregionen steht dann dem Wintersportler grenzenloses Skivergnügen mit mehr als 1000 Pistenkilometern zur Verfügung. Im „Gran Paradiso“ wartet auf der Fahrt zum Piz Sella der erste Sessellift Italiens mit Sitzheizung. Damit zählt den Skigebiet Gröden – Val Gardena zu den Topregionen der Alpen.

Ihre Merkliste (0)

Wenn Sie "Merken" klicken, können Sie Hotels in der Liste speichern für eine spätere Sammelanfrage.
Alle (2) Hotels anfragen (2) Hotels entsprechen Ihrer Auswahl.

Alle (2) Hotels anfragen (2) Hotels entsprechen Ihrer Auswahl.