Die Alpen als Lebens- und Erholungsraum sind Europas größtes Freizeitparadies. Die vielen Täler, Gebirge, Bergdörfer, Almen, Kulturdenkmäler und Hotels haben auch lange Traditionen, die in der Architektur, Kulinarik, Kultur und im Brauchtum zum Ausdruck kommen. Nützen Sie diese Tipps für ihre ganz individuelle Urlaubsplanung in den Bergen und genießen Sie die alpine Lebensart während Ihres Aufenthaltes in Südtirol, Tirol, Salzburg, Kärnten, Vorarlberg oder anderswo in den Alpen.

Knödelmarathon im Gsiesertal


Eine erquickende Verquickung hat sich das Gsiesertal für den kalten Januar ausgedacht: Den Knödelmarathon am 14. Januar 2018 ! Wer jedoch meint, es ginge hier darum, wer am meisten Knödel zu verspeisen mag, hat sich geirrt. Die köstlichen runden Dinger in allen Geschmacksvariationen muss man sich erstmal sportlich verdienen – daher „Marathon“....

Spuren ziehen im Nationalpark Hohe Tauern


So wie Tiere an ihren ganz individuellen Abdrücken im Schnee zu erkennen sind, so hinterlässt auch jede Wintersportart ihre unverkennbaren Spuren – im Schnee und in uns. Der Osttiroler Winter ist nämlich weit mehr als „nur“ Skifahren. In Matrei, Nationalpark Hohe Tauern, bietet das Natur- und Wanderhotel Outside  die Möglichkeit, sich nach Her...

Familien-Weihnacht auf der Heidi Alm


Beschwerliches Schleppen der Ausrüstung, lange Schlangen an den Liften, Gedränge auf den Pisten – all diese Dinge, die man von anderen Skigebieten nur zur Genüge kennt, sind den Gästen des Heidi-Hotels unbekannt. Der Grund: Das Hotel liegt direkt im Skigebiet  Heidi-Alm Skipark  am Falkert, das dank seiner Höhenlage und der Besc...

Das Haus der Kunst in Hinterglemm


Kunst ist neben Wandern DAS zentrale Thema im Glemmtalerhof . Wo das Auge hinblickt, sieht es Bilder, künstlerisch gestaltete Elemente oder Designermöbel - so manches Stück aus eigener Produktion. Geschickt verstehen es Tanja Miksch und ihre Tante Christl das Moderne mit der Natürlichkeit heimischer Materialien zu verbinden. Wärme und Gemütlichkeit...

Umherstreifen und Kranzbinden am Tannberg


Im Herbst ist die offensichtliche Schönheit bunter Blumen vorbei. Doch zahlreiche verborgene Schätze liegen verborgen: Moosbewachsene Äste, Gräser, Heidekraut, Wacholderzweige und vieles mehr. Jasmin Jäger von der Jägeralpe weiß, wo sich im Vorarlberger Hochkrumbach, hoch oben direkt unter blauem Himmel, solche Werkstücke finden lassen und vorallem...

Almhüttenfest im Südtiroler Almparadies Gsieser Tal


In kaum einer anderen Region Südtirols gibt es eine größere Auswahl an urigen, bewirtschafteten Almhütten. Beim alljährlichen Almhüttenfest werden die allerseits bekannten und beliebten Hütten des Gsieser Tales so richtig aufgelebt. Aber unabhängig davon stellen die Almhütten des Feriengebietes Gsieser Tal-Welsberg-Taisten sowohl im Sommer als auch...

Da haben wir den Salat - Frische im doppelten Sinne


Salat hat im Sommer Hochsaison. Knackig, gesund und frisch. Angemacht mit hochwertigem Öl und Essig, Gartenkräutern und einer Prise Salz reicht diese Vitaminbombe an heißen Tagen oft als Hauptspeise. Einen der besten Salate gibt es in Tauber's Bio-Vitalhotel . Der große Gemüsegarten wird liebevoll gehegt und gepflegt. Mondphasen bestimmen die Aussa...

"Wasserratte & Berfex" im Tannheimer Tal!


Ramona Barbist ist als Hotelierin vom Lumberger Hof im Tiroler Tannheimer Tal selbstverständlich leidenschaftlicher Bergfex . Als genauso leidenschaftliche Wasserratte kennt sie neben jedem Gipfel der Gegend auch jeden Bach, See und Fluss. "Meine größten Hobbies haben alle mit dem Element Wasser zu tun. Surfen, Kajaken, Schwimmen im See, selbst gef...

Hotelier und Bürgermeister im Tuxertal


Als gebürtigem Tuxer liegt dem Hotelier Simon Grubauer die kostbare Natur des Tales besonders am Herzen. Wie könnte man diese besser in „Obhut“ nehmen als als Bürgermeister von Tux. Tux als touristische Hochburg des Tuxertals Mit mehr als 1.000.000 Nächtigungen im Jahr spielt der Tourismus eine wesentliche wirtschaftliche Rolle. Florierende Wirtsch...

Schlemmerwandern – Baiersbronn kulinarisch und wandernd erleben

Natur in der Natur kredenzen und genießen
Kaum jemand von uns „normalen“ Menschen weiß eigentlich, wieviel Essbares es „wild“ in Wald und Wiese gibt. Von Blüten über Stängel und Beeren bis hin zu Wurzeln. Die sind nicht nur gesund, sondern auch lecker und würzig. Das weiß besonders Hotelier, Gastronom und Koch Friedrich Klumpp vom Hotel-Gasthof Rosengarten in Baiersbronn . Er geht mit sein...

Information cookies

Cookies are short reports that are sent and stored on the hard drive of the user's computer through your browser when it connects to a web. Cookies can be used to collect and store user data while connected to provide you the requested services and sometimes tend not to keep. Cookies can be themselves or others.

There are several types of cookies:

  • Technical cookies that facilitate user navigation and use of the various options or services offered by the web as identify the session, allow access to certain areas, facilitate orders, purchases, filling out forms, registration, security, facilitating functionalities (videos, social networks, etc..).
  • Customization cookies that allow users to access services according to their preferences (language, browser, configuration, etc..).
  • Analytical cookies which allow anonymous analysis of the behavior of web users and allow to measure user activity and develop navigation profiles in order to improve the websites.

So when you access our website, in compliance with Article 22 of Law 34/2002 of the Information Society Services, in the analytical cookies treatment, we have requested your consent to their use. All of this is to improve our services. We use Google Analytics to collect anonymous statistical information such as the number of visitors to our site. Cookies added by Google Analytics are governed by the privacy policies of Google Analytics. If you want you can disable cookies from Google Analytics.

However, please note that you can enable or disable cookies by following the instructions of your browser.